1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue SSD. Neuinst. mit TimeMachine oder CCC

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von supersepperl, 06.07.09.

  1. supersepperl

    supersepperl Auralia

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    202
    Hallo.
    ich bekomme (hoffentlich) morgen meine neue Samsung SSD.
    Nun stellt sie die Frage,
    - Neuinstallieren und mit Time Machine die Daten und Programme rüberziehen (wenn das geht)
    - oder direkt mit DVD booten und alles mit Time Machine machen,
    - oder mit CarbonCopyCloner.
    - oder ganz andersß
    Ja, ich weiss, es ist kein Windof, aber ein neues System ist doch sicher besser als wenn ich ein 7Monate altes einspiele, oder?

    Wie würdet ihr das machen?

    Danke, Gruss, Tom.
     
  2. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Ich würde neu installieren und die Einstellungen per TimeMachine einspielen. Du wirst ja nach der Installation gefragt, was du machen willst.
     
  3. supersepperl

    supersepperl Auralia

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    202
    Ah, und das funktioniert?
    Ich hab bisher immer mit CCC alles gecloont. War auch Prima.
    Aber ein neues System ist auch nicht schlecht wenn ich schon dabei bin.
     
  4. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Beim ersten Start mit dem neuen System wirst du beim Migrationsassistenten einen Menüpunkt mit der Time Machine finden…
     
  5. supersepperl

    supersepperl Auralia

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    202
    Woh Geil. Hat ja super einfach, perfekt und sauschnell funktioniert.
    Danke.
     
  6. Florian-Klum

    Florian-Klum Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.05.09
    Beiträge:
    373
    Hallo,

    ich hab dazu mal eine frage.
    Und zwar wenn ich erstell ein Back-Up mit Time Maschine und wenn ich das System neu aufsetzen muss kann ich die Programme, Daten und Mac Updates dann wieder über die Time Maschine einführen?
     
  7. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Ja.
     
  8. supersepperl

    supersepperl Auralia

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    202
    Ich hab das vor drei Tagen erst gemacht. Das geht super.
    Neue HD rein, Install DVD rein, Booten von DVD (mit gedrückter C Taste) , Festplattendienstprogramm öffnen und HD formatieren (GUIDE) , OSX installieren, fertig. Dann Time Machine anstecken und mit dem Migrationsassistenten alles einspielen. Supereinfach und schnell.
    Gruss.
     
  9. Florian-Klum

    Florian-Klum Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.05.09
    Beiträge:
    373
    Ok Danke.
    Zum Glück muss ich nicht wieder dann die ganzen Updates runterladen.
    Kannst du mir vielleicht sagen wie ich das dann gleich einbinden kann alles?

    Da ich noch nicht solange ein Mac habe kenn ich mich da noch nicht aus :-D
     
  10. Florian-Klum

    Florian-Klum Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.05.09
    Beiträge:
    373
    Ok Danke.
    Zum Glück muss ich nicht wieder dann die ganzen Updates runterladen.
    Kannst du mir vielleicht sagen wie ich das dann gleich einbinden kann alles?

    Da ich noch nicht solange ein Mac habe kenn ich mich da noch nicht aus :-D
     
  11. supersepperl

    supersepperl Auralia

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    202
    Doch, die Updates musste ich neu einspielen. Hab ihn über Nacht laufen lassen (habe nur DSL light).
    Ansonst war aber wirklich alles da.
    Ob deine bisherigen Updates irgendwo gespeichrt sind und wo die gespeichert sind, da muss dir jemand anders helfen. Sorry.
     
  12. Florian-Klum

    Florian-Klum Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.05.09
    Beiträge:
    373
    Ok ich danke dir trotzdem.
    Mein Problem ist halt das ich auch nur DSL Light habe.
    Da dauert es etwa 6-8 Stunden bis alle Updates runtergeladen sind.
     
  13. embe71

    embe71 Jonagold

    Dabei seit:
    10.01.07
    Beiträge:
    22
    Cloning via CCC (oder besser Superduper) geht auch einwandfrei und um einiges schneller als ein Restore über Timemachine...
     
  14. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.942
    und man sollte das Klonen über das Festplattendienstprogramm nicht vergessen, das zuverlässiger ist, wenn es nur um das normale klonen geht, so hatten die Tools CCC und SD des öfteren bei Systemupdates Probleme, die erst nach einiger Zeit gelöst wurden.
     

Diese Seite empfehlen