1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Software und IPhone 3G aus Belgien

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von fofo1975, 14.06.09.

  1. fofo1975

    fofo1975 Alkmene

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    32
    Hallo zusammen, meine Frau und ich besitzen ein IPhone 3G aus Belgien. Von Natur aus unlocked. Wenn die Neue Software herauskommt, kann es passieren, dass sich das IPhone locked ??
    Befinde mich die nächsten Monate im Ausland und bin auf das IPhone angewiesen.
    Danke schonmal im vorraus:-D
     
  2. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Das kann nicht passieren.
     
  3. fofo1975

    fofo1975 Alkmene

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    32
    Danke, Du hast ja das wissen.
    Was mich aber mal interessieren würde, wie das lock/unlock Prinzip funktioniert, da ja die aktuelle Software gelöscht und die neue aufgespielt wird. Es wird ja auch nur durch Software gelocked bzw. unlocked
     
  4. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Die betroffenen Bereiche werden nicht überschrieben. Der Mechanismus ist hoch verschlüsselt (1024bit) und funktioniert mit private Keys, die nur Apple bekannt sind.

    Dieser Vorgang ist in beiden iPhone Generationen derselbe und konnte seit 2 Jahren nicht gehackt werden. Die momentanen Unlockmethoden setzen an anderer Stelle an (Stichwort: "Chain of Trust" -> Suchfunktion, habe das schon mal beschrieben).
     
  5. fofo1975

    fofo1975 Alkmene

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    32
    Alles klar, danke Dir. Bin jetzt ein wenig schlauer.
     

Diese Seite empfehlen