1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Powerbooks mit Intel, meins gerade neu!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von tjg, 12.01.06.

  1. tjg

    tjg Allington Pepping

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    191
    Hallo Leute,

    ich habe gerade die Seite vom Apple Store gesehen und es gibt auch wie in den Nachrichten zu sehen neue Powerbooks mit Intel Chip, ich habe mir gerade kurz vor Weihanchten ein Powerbook 17" mit 2GB Ram und der 100GB Platte bestellt und bin wirklich zufrieden, ich hatte den Firmenberater im Store bei Apple im Dezember mehrmals gefragt ob es die neuen Books schon bald raus kommen würden: "Nein, das ist noch nicht sicher und wenn dauert es auch noch, im Herbst oder noch viel später"

    TOLL!

    Das neue Powerbook gibt es zwar lt. Store nur als 15.4" aber das 17" kommt bestimmt auch bald. Ich hatte damals extra mehrmals gefragt, mir ging es nicht ums Display sondern um Geschwindigkeit! Sonst freue mich ja wirklich über mein Mac, aber von Apple in der Beziehung wie damals bei meinem iPod gleich mist.

    Das musste ich mal kurz loswerden!!!

    Grüße....
     
  2. > es gibt auch wie in den Nachrichten zu sehen neue Powerbooks mit
    > Intel Chip

    Nein, die PowerBooks haben nach wie vor den G4-Prozessor. Das, was Du meinst, ist das MacBook Pro.

    > ich habe mir gerade kurz vor Weihanchten ein Powerbook 17" mit
    > 2GB Ram und der 100GB Platte bestellt

    Sehr gute Wahl, Glückwunsch!

    > und bin wirklich zufrieden

    Kann ich mir vorstellen, habe seit ca. 9 Monaten ebenfalls ein PowerBook G4.

    > ich hatte den Firmenberater im Store bei Apple im Dezember
    > mehrmals gefragt ob es die neuen Books schon bald raus
    > kommen würden: "Nein, das ist noch nicht sicher und wenn
    > dauert es auch noch, im Herbst oder noch viel später"

    Der "Firmenberater" hat Dir die Wahrheit gesagt. Angekündigt war Apple-Hardware mit intel-Prozessoren auf Mitte 2006 oder später.

    Was genau möchtest Du uns denn sagen? Dass Du Dich ärgerst, dass es jetzt ein noch neueres Modell gibt?

    Na und? Irgendwann kommt halt immer ein neues Modell heraus - und immer an einem bestimmten Stichtag. Ob Hardware, Baureihe eines Autos oder whatever. Ist doch das Normalste der Welt. Wenige Wochen, nachdem ich mein PowerBook hatte, kam ein Update mit höherer Display-Auflösung, serienmäßig besserer GraKa und einigen weiteren verbesserten Details - mir doch egal.

    Deiner verärgerten Argumentation folgend dürfte man sich nie etwas kaufen. Wer sich demzufolge 1995 einen Pentium 2 166 Mhz gekauft hat, ist 'ne arme Sau, denn 2006 gibt's 'nen Pentium IV mit 3,6 Ghz. Wer sich letztes Jahr 'nen 3er E46 gekauft hat, ebenso, denn dieses Jahr gibt's ja den 3er E90. Oder wie?

    Ich kaufe Hardware nicht dann, wenn etwas Neues herauskommt, sondern wenn ich sie zum Arbeiten benötige. Ich mache mich nicht abhängig von Produktzyklen anderer Unternehmen - und nur, weil heute ein MacBook Pro herauskommt, heisst das nicht, dass das PowerBook von gestern Müll ist.

    Also...: Nicht alles so verbittert sehen. Dein PowerBook gehört zur besten Hardware, die man für Geld kaufen kann. Was willst Du mehr - etwa Betatester für die Revision A einer neuen Plattform sein? :)

    Kauf Dir in zwei, zweieinhalb Jahren ein AUSGEREIFTES MacBook Pro.
     
  3. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Kann den Ärger schon verstehen - aber wirklich keiner hat mit Pro-Produkten im Januar gerechnet - das wusste Apple alleine!

    Gruß,

    .commander
     
  4. Kritias

    Kritias Gast

    Was soll der Schmarrn? ES war einfach auch nichts bekannt! Egal wie man nun zu was steht.
    Wenn Haendler einem irgendwelche Maerchen erzaehlen wird auch geschimpft!
    Diese unklare Situation sollte halbwegs erwachsenen Menschen schon klar gewesen sein und was als naechstes kommt oder auch nicht kommt, weiß man nicht so genau, insofern darfst Du Deinen Haendler nicht steinigen. Denn der kann auch nicht mehr sagen. Und selbst wenn Du im unterstellst, daß er seine Lagerware noch los werden werden will, ja gut, so ist das, d.h. bei den Informationsmoeglichkeiten heute liegt die Veranwortung bei solchen Fragen auch staerker beim Kunde, der halt nicht nur mehr Rechte einfordern kann, ohne sozusagen mehr Pflichten zu haben.
     
  5. marschmaennle: super, ein klugscheißer mehr.
    tjg: mein beileid. an deiner stelle würde ich mir auch in den arsch beißen. vielleicht das teil noch auf die schnelle verkaufen?
     
  6. tjg

    tjg Allington Pepping

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    191
    Okay okay, ich meine das MacBook Pro - stimmt!

    Es ist auch normal das neue Sachen auf den Markt kommen - klar! Es ist doch nicht ok, finde ich wenn diese Infos nicht an die Endkunden weitergegeben werden! Weil eben so oft gefragt habe!

    Meine Meinung!
     
  7. @ mackerziege:

    > marschmaennle: super, ein klugscheißer mehr.

    Sei doch bitte so lieb und lass diese Anfeindungen sein und bleib sachlich - danke!

    @ Themensteller:

    > Es ist doch nicht ok, finde ich wenn diese Infos nicht an die
    > Endkunden weitergegeben werden

    Warum unterstellst Du dem Verkäufer böswillige Absichten? Die Veröffentlichung neuer Produktreihen gehören zu den bestgehüteten Betriebsgeheimnissen aus Cuppertino. Ich weiss von Hotline-Mitarbeitern, dass diese oftmals erst am Morgen ihres Arbeitstages erfahren, wenn z.B. neue PowerBook-Revisionen ab dem Abend verfügbar/bestellbar sein werden.

    Wie wird es dann erst bei irgendeinem Händler in der Provinz sein?
     
  8. Kritias

    Kritias Gast

    Das gab negatives Karma, Ziege. Marschmaennle konnte ich nicht positiv bewerten, weil erst andere usw.

    Wenn er meint, immer das Neuester haben zu muessen, dann muß er halt solche Messen abwarten, wie bei Autos. In meinen Augen ist das mehr als albern, zumal er mir m.E. vom Rechner nicht viel zu verstehen scheint, insofern koennte wie bei des Kaisers neuen Kleidern auch mit nem bunten Luftballon herumlaufen, den sonst keiner hat, und sich gut fuehlen.

    Mochte mal gern wissen, wie halt der gute Klaeger ist.
     
    1 Person gefällt das.
  9. super, danke, ich fühl ich degradiert. aber wenn jemand daherkommt und quäkt "das heißt jetzt mac book pro, wäh, wäh, wäh", krieg ich anfälle. und dann noch dieses mac-community-typische schulterklopfen, wenn man sich was neues gekauft hat. ein weiterer beleg dafür, daß mac-user eher eine sexualisierte sekte sind als menschen, die einfach nur mit computern arbeiten.
     
  10. @ mackerziege:

    > aber wenn jemand daherkommt und quäkt "das heißt jetzt mac book pro, wäh, wäh, wäh"

    Das habe ich nicht getan, zumindest nicht in dem Ton, den Du hier anschlägst.

    > super, danke, ich fühl ich degradiert.

    Ich habe keine Ahnung, wo Dein Problem liegt - aber Du wirst Dir schon was gedacht haben bei der Wahl Deines Nicks. Schönen Abend noch.
     
  11. tjg

    tjg Allington Pepping

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    191

    Soll ich das verstehen?? Hey Leute! Kommt runter! Ich bin neu mit dem Thema bei Apple, und ich glaube es sind viele Leute damit irgendwann angefangen, immerhin hatte ich in meinem Arsch bei der Geburt kein Apfel drin, sondern eher den Gedanken den Pfurz der mir Quer Sitz rauszulassen! Bitte um Verständnis!
     
    1 Person gefällt das.
  12. Kritias

    Kritias Gast

    Haeh? Wenn Dir nix Besseres einfaellt.

    Sekte und sowas ist albern, aber man arbeitet nicht einfach nur mit dem Rechner, sondern lebt damit. Und das gute feeling laeßt man sich auch nicht durch einige Miesmacher nehmen.
    WIe hatten das Thema ja schon mal.
     
  13. Kritias

    Kritias Gast

    -> Die Bemerkung habe ich auch net verstanden.

    -> Das war gut;)
     
  14. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Ich finde es auch sehr überraschend, dass Apple Pro-Produkte vorgestellt hat und finde es auch ein wenig schade, dass ich nicht das neuste und schnellste Book hab auf dem zudem noch Windows läuft, falls man es mal bräuchte.
    Aber alles in allem bin ich doch sehr zufrieden mit meinem Book und irgendwann kauf ich mir halt mal wieder was neues. Das muss man so sehen!
     
  15. McApple

    McApple Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    03.04.05
    Beiträge:
    1.518
    Was ist denn mit Dir los ??? Er schreibt ganz objektiv, schildert die Sache so wie sie ist und dann kommst Du um die Ecke und wirst ausfallend. *kopfschüttel*
     

Diese Seite empfehlen