1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Maus für den iMac 27"

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von krassyboy, 08.03.10.

  1. krassyboy

    krassyboy Braeburn

    Dabei seit:
    12.01.10
    Beiträge:
    46
    Hey Leute,

    ich hoffe ich bin hier im richtigem Unterbereich des Forums ansonsten bitte verschieben:

    Und zwar suche ich eine neue Maus für meinen iMac 27"...

    Die MagicMouse ist ja schön und gut, schaut super aus, und mit dem Touchpadzeug ist es auch recht witzig, aber sie ist verdammt langsam, auch auf schnellster Zeigereinstellung.

    Im Vergleich, wenn ich meine alte Razor Maus anschließe, und die Zeigereinstellung nicht änder, fällt es mir schwer nur so kleine Bewegungen zu machen :D

    Der Verkäufer im Apple Store hat zwar gemeint damals, das die Maus super ist, und das es ganz einfach an der Auflösung liegt, das mir die so langsam vorkommt, weshalb ich mich auch noch nicht darum gekümmert hatte mir eine Maus zu zulegen bis ich dann eben mich selber vom Gegenteil überzeugen konnte.

    Ich suche eine Maus, die vom optischem schön zum iMac und zur iMac Tastatur passt, sollte aber 2 Tasten haben^^ weil ich damit auch zocken will - und sollte optimal Bluetooth unterstützen, auch wenn das nicht von der Maus unterstützt wird, wenigstens Infrarot...

    Und sollte nicht so langsam sein wie die Magic Mouse :)

    Könnt ihr mir da eine Empfehlen??? (Aber keine Gaming Mouse) Die Razor möchte ich gerne an meinem Notebook hängen lassen und nicht immer umstecken müssen!
     
  2. Appletiger

    Appletiger Granny Smith

    Dabei seit:
    01.02.10
    Beiträge:
    13
    Hy

    Das mit der Mouse ist nicht normal hab jetzt den 4 ten iMac 27 und die Mouse ist auch gaaaaaannnz langsam zum vergleich war die letzte Mouse um einiges schneller,also ganz normal wie es halt sein muss!
     
  3. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Haste mal BetterTouchTool installiert und da ma die Geschwindigkeit/Beschleunigung hochgrsetzt?
     
  4. krassyboy

    krassyboy Braeburn

    Dabei seit:
    12.01.10
    Beiträge:
    46
    Nee hab ich nicht installiert, wußte garnicht das es sowas gibt^^ Ist mein erster Mac, bin absoluter Neu/Quereinsteiger!

    Hilft mir aber trotzdem wenig bei Spielen wie Warcraft 3 weil ständig Befehl + Mausklick das er sich bewegt ist auch recht mühsam!
     
  5. hopeman

    hopeman Meraner

    Dabei seit:
    02.05.09
    Beiträge:
    231
    Schau' Dir doch mal "magicprefs" an.... http://magicprefs.com/ ... seitdem ich das installiert habe, bin ich von der Magic Mouse regelrecht begeistert. Du kannst so ziemlich alles einstellen, was Du möchtest; ich verstehe gar nicht, dass Apple das nicht standardmäßig in seine Treiber integriert hat. Auch die Geschwindigkeit kannst Du da ziemlich "aufdrehen".
     
  6. krassyboy

    krassyboy Braeburn

    Dabei seit:
    12.01.10
    Beiträge:
    46
    schaut echt geil aus!! muss ich mir wenn ich wieder zu hause bin unbedingt mal saugen! so wie ich das sehe kann ich da sogar einen "rechtsklick" einstellen?! :D funktioniert das dann auch? ^^ aber scho geil :D
     
  7. hopeman

    hopeman Meraner

    Dabei seit:
    02.05.09
    Beiträge:
    231
    Also, bei mir funktioniert es prima, kann mir die MM ohne diese Erweiterung absolut nicht mehr vorstellen. Rechtsklick funktioniert allerdings auch bei Apples Standardtreibern; das mußt Du nur in Systemeinstellung --> Maus aktivieren.
     
  8. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Du möchtest ja was kaufen?

    Auf das Subforum "Kaufberatung" wärst du nicht gekommen?
     
  9. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    Zum Zocken ist die MMaus trotzdem nichts. Kann miene Reazor Deathadder für Mac sehr empfehlen. Da sind wenigstens auch Treiber bei und die Mausbeschleunigung lässt sich mittlerweile auch abstellen.
     
  10. krassyboy

    krassyboy Braeburn

    Dabei seit:
    12.01.10
    Beiträge:
    46
    Die Razer wär schon ok, schaut ja auch ganz gut aus, aber ist nicht kabellos.. gibts keine kabellose Lösung?

    @markthenerd - nur gut das es immer was zum spammen gibt :) ich zitiere mich dazu mal selbst:

     
  11. Man Drake

    Man Drake Boskop

    Dabei seit:
    07.10.09
    Beiträge:
    204
    Ja, zocken kannste mit der MM echt nicht. Ansonsten mit den hier bereits genannten Tools schon recht gut einstellen.

    Ich hab mir zu Zocken und zu Arbeiten auf dem Balkon (Glastisch) eine neue Logitech mit Darkfield Technology geholt.Für mich die perfekte Ergänzung zur MM.

    Wobei ich schon merke das ich immer öfters ohne Zocken lieber zur Logitech greife ;)
    Die Anfangsbegeisterung der MM hat für mich nachgelassen.
     
  12. krassyboy

    krassyboy Braeburn

    Dabei seit:
    12.01.10
    Beiträge:
    46
    Was hast du da genau für eine Logitech? Hab vorhin beim suchen auch mal was von den Darkfield Technology Mäusen gelesen, was ist das denn genau? Das man kein Mauspad mehr braucht wenn man z.B. die Maus auf nem Glastisch hat oder?

    Für mich wäre halt wichtig, das die Maus gut in der Hand liegt, ich habe jetzt nicht unbedingt große Hände, aber auch keine kleinen^^ Und es sollte halt ne Bluetooth Maus sein (optimal)
     
  13. Man Drake

    Man Drake Boskop

    Dabei seit:
    07.10.09
    Beiträge:
    204
    Genau, da gibt es hübsche Videos die das auch erklären wie.

    Darkfield geht auch auf Glas, also jetzt wirklich überall.

    Ich hab beide Darkfieldmäuse im Einsatz, die kleine am MBP und die Große am iMac.

    Was ist Darkfield?

    Das ist aber keine "Hardcore Zocker" Maus !
     
  14. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    du willst mit ner kabellosen Maus Zocken? lol hf gl
     
  15. Man Drake

    Man Drake Boskop

    Dabei seit:
    07.10.09
    Beiträge:
    204
    Klar kann man mit der Spielen und vor allem besser als mit der MM.

    Von den extrem Gamern reden wir hier mal nicht, die haben immer was dagegen... gell..
    Die "normal" Spieler kommen damit aus, und falls nicht 14 Tage Rückgaberecht und wieder zurück.

    Aber für richtige Zocken nimmt man eh die xBox und nicht sein Arbeitstier ;)
     
  16. krassyboy

    krassyboy Braeburn

    Dabei seit:
    12.01.10
    Beiträge:
    46
    Nein fürs richtige Zocken steht die PS3 bereit :D

    Ich bin kein Hardcore zocker, spiele gerne Warcraft 3 TFT im Battle Net, Starcraft 2 wird mit Sicherheit gespielt wenns da ist genauso wie Guild Wars 2, aber das ist es auch schon!

    Dafür ist doch eine Bluetooth Maus ganz ok, oder nicht? ^^
     
  17. hokage

    hokage Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    01.08.09
    Beiträge:
    1.372
    Also wer nen Shooter mit ner Bluetooth Mouse spielt, der kann es dann aber nicht wirklich ernst meinen. Die Uebertragungszeiten einer Kabelmaus sind einfach viel schneller.
    Gut fuer Warcraft 3 sollte auch eine Bluetooth Mouse reichen :p

    Ich wuerde dir auch zur Razor Deathadder Mac raten.
    Ich habe die WIndowsversion und selbst die laeuft unter meinem MacBook Pro ohne Probleme.

    gruesse hokage
     

Diese Seite empfehlen