1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue MacBook Pro nur noch mit Dauerlüfter?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von viktordite, 06.10.07.

  1. viktordite

    viktordite Fuji

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    37
    Ich freu mich heut wie sonst was, installiere mein neues Macbook Pro neu, alles fertig, geh ins Bett und was höre ich da im Stillen? Lüftersurren.
    dachte erst, der wär heißgelaufen, nein, alles kühl. Suche nach Software, die mir die Lüfterdrehzahl anzeigt und finde smcFanControl, und was sagt mir dieses Tool? Die minimale Drehzahl ist 2000U/min, was fürn Müll!

    Wie kann man nur in so ein Highend Gerät sowas derbes einbauen? Ich bin wirklich enttäuscht ;(
    Wenn mein Powerbook nicht extrem zu langsam wär, würd ich nicht wechseln wollen!
     
  2. sobek

    sobek Elstar

    Dabei seit:
    01.08.07
    Beiträge:
    72
    hast du mal deine lüfter mit denen anderer notebooks verglichen?

    das mcb ist mit abstand, das leiseste was es auf dem markt gibt :)
     
  3. nero879

    nero879 Roter Delicious

    Dabei seit:
    06.10.06
    Beiträge:
    93
    bei mir ist mit smsfancontrol 1000 umdrehungen die minimale luefterumdrehung?!
     
  4. nero879

    nero879 Roter Delicious

    Dabei seit:
    06.10.06
    Beiträge:
    93
    p.s: aber selbst 2000 hoere ich selber nicht ausser ich geh am mbp heran und hoer genau zu.
     
  5. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Lieber viktordite ich denke es geht Dir nicht um die wirkliche Lärmbelästigung, sondern ums Prinzip.
    Es ist nicht der Punkt, dass Du eine Situation besonderer Stille und des zarten Lauschens aufbauen musst, um Dein MBP zu hören.
    Nein es ist einfach aus Prinzip nicht hinnehmbar, dass das MBP einen Lüfter hat, der nicht ausschaltet.
    Wenn er das auch im Ruhezustand nicht tut, dann kann ich das verstehen, aber sonst, ganz ehrlich, ...

    Kennst Du den Witz von der Frau, die sich über ihren perversen exhibitionistischen Nachbarn beschwert, der sich ihr immer nackt am Fenster zeigt?

    Sie ruft die Polizei, um Anzeige zu erstatten, die Beamten kommen und wollen das "Problem" sehen. Da sagt ihnen die Frau, "Na auf den Kleiderschank klettern und das Fernglas nehmen , müssen sie schon, sonst sehen sie ihn nicht."
     
  6. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Mein Book ist erst seit dem letzen Update vor zwei Tagen ständig am lüften.
    Vorher war es absolut leise.
    Weiss jemand welches Update das verursachen könnte? Warm ist es nicht, hab es gerade erst ausm kalten Auto geholt und das Alu ist noch eiskalt. CPU Temp liegt bei etwa 30 Grad. Das ist doch nicht normal?!
     
  7. ruelpsnase

    ruelpsnase Tokyo Rose

    Dabei seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    71
    Dass der Lüfter lüftet, liegt an seiner Natur ;) Oder eigentlich nicht. Liegt mehr am eingebauten Prozessor. Die verbauten Intelprozessoren werden auch im "ich-tu-nix"-Betrieb schon so warm, dass einige Windows-Tower-Wasserkühlungs-muss-alles-ganz-kalt-sein-Freaks wohl in Panik, dass das Gerät schmelzen könnte, den Netzstecker ziehen und den Akku ausbauen wollen ;)
    Bei Umgebungstemperaturen von ca. 22 Grad vermeldet mein Mac gerade eine lauschige Prozessortemperatur von ca. 58 Grad. Im Vergleich zu o.g. extrem gekühlten Übertaktungswundergeräten sicher hoch. Für ein Notebook mit dem Prozessor aber normal. Und diese Temperatur braucht einen Lüfter, sonst staut es sich. Und dann schmilzt der Mac wirklich - das wollen wir doch nicht, oder ;)
    (abgesehen davon habe ich auch einen 17-Zoll-HP-Pavillion mit XP. Und DER Lüfter ist wirklich laut...)
     
  8. bene12

    bene12 Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    29.04.07
    Beiträge:
    409
    trotzdem ist das komisch - war bei meinem mbp auch am anfang so, dass es absolut lautlos war und jetzt ein leises surren immer hat, weil der lüfter geht, nicht dass es stören würde, aber...
    vllt staub oder so, der sich mit der zeit ansammelt?
     

Diese Seite empfehlen