1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue MacBook Besitzerin und Fragen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von TinaRawatta, 31.08.07.

  1. TinaRawatta

    TinaRawatta Boskoop

    Dabei seit:
    26.04.07
    Beiträge:
    39
    Hallo,

    bin seit heute Besitzerin eines MacBooks.
    Leider ist meine erste Freude beim herumstöbern im MacBook ein wenig getrübt worden.

    Laut Verläufer (habe es gebraucht gekauft) ist es 3 Monate alt und wurde nur etwa 3-4 mal benutzt.

    CoconutBattery zeigt 67 Ladezyklen an und ein Alter von 8 Monaten.

    Habe hier im Forum eine Seite gefunden, wo man die Seriennummer eingeben kann und es wird dann Herstellungsdatum usw angezeigt.
    Da kommt für mein MacBook folgendes:

    Serial number: XXXXXXXXXXX (cleaned up from 'xxxxxxxxxxx')
    Model: MA700 MacBook (White) 2.0GHz
    Bus speed: 667MHz
    Screen size: 13 inch
    Factory: 4H (China)code_to_number: 75N -
    Production year: 1997
    Production week: 06 (February)
    Production number: 8284 (within this week)

    Da er vergesen hat die Rechnung mitzuschicken und ich sie erst nachbekomme bin ich jetzt doch ein wenig überrascht.
    Was bedeutet denn Computermodel MacBook2,1 ?
    Was sagen diese Angaben über mein MacBook aus?
    Vielen Dank und lg
    Tina
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Hast du es den auch schonmal auf der Apple-Support Seite eingegeben wegen Garantie?
    Hier stehen eher Sachen, wann und wo es produziert wurde. Eigentlich nichts weltbewegendes...
     
  3. TinaRawatta

    TinaRawatta Boskoop

    Dabei seit:
    26.04.07
    Beiträge:
    39
    Laut der Apple Seite wurde es am 29.3. gekauft.
    lg
    Tina
     
  4. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Etwas überraschend scheint mir diese Zahl zu sein...

    Da werden offensichtlich 10 Jahre abgezogen. Ein altes Überbleibsel zur Verhinderung des Millenium-Bugs? Oder beginnt die zeitrechnung nach Apple anders als die allgemein gültige?

    Der wichtigste Punkt scheint mir der originale Kaufbeleg zu sein, so dass Du von der Garantie Gebrauch machen kannst bei Bedarf (hoffen wir, dass Du sie nicht brauchst).

    Daneben: Herzlich Willkommen.
     
  5. KingAnonym

    KingAnonym Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    311
    Wo kann man die Serial-Number eingeben?
    mfg
     
  6. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Schau mal auf dieser Seite ganz unten:
    http://www.apple.com/de/support/
     
  7. TinaRawatta

    TinaRawatta Boskoop

    Dabei seit:
    26.04.07
    Beiträge:
    39
    Habs erst auch nicht gefunden.
    Ganz unten links, ganz klein ist das Feld für die Eingabe...
    lg
    Tina
     
  8. KingAnonym

    KingAnonym Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    311
    OK, Danke. Schnelle Hilfe!
     
  9. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Abgesehen davon würde ich das Ding zurückgeben oder eine angemessene Preisreduzierung fordern wegen der arglistigen Täuschung. Behauptet wurde 3-4 mal benutzt, das geht aber mit 67 Ladezyklen nicht zusammen.
     
  10. MPython78

    MPython78 Empire

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    88
    das hatt nix mit dem millenium bug zutuen...
    bei bosch /siemens hausgeräten wird das produktions datum auch um -20
    jahre angegeben. (produkte die 2007 hergestellt wurden werden als 1987 deklariert)
    die kunden sollen nicht auf dem ersten blick sehen wie lange die ware im lager bzw. regal steht...
     
  11. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    Ich hatte etwas ähnliches, Rechnung etc. haben alles gestimmt, aber Coconut Battery hat mir ein
    Alter angezeigt was mehr als drei Monate zurück lag, nur eben das meiner fast keine Ladezyklen aufwies.

    (habe ihn auf eBay ersteigert, der Vorbesitzer kam wohl nicht mit Mac klar)
     
  12. TinaRawatta

    TinaRawatta Boskoop

    Dabei seit:
    26.04.07
    Beiträge:
    39
    Also die Rechnung bekomme ich nun noch nach.
    Nachdem der Verkäufer in seiner Anzeige geschrieben hatte, das es sich um die 2,16Ghz Variante mit 2GB Ram und 120er Festplatte handlet, ich aber nur 80GB habe und 1GB Ram, sehr wohl aber den DVD Brenner (der Verkäufer hatte das MacBook geschenkt bekommen und kennt sich anscheinend nicht wirklich damit aus, weshalb er es auch wieder verkauft hat).
    Jedenfalls habe ich mich nun auf eine Preisreduktion geeinigt und beide sind wir zufrieden.
    Ram rüste ich selber auf und Festplatte scheint ja beim MacBook auch schnell und leicht zum wechseln gehen.

    Wenn ich mir die Daten zu meinem MacBool anzeigen lasse, dann werden mir 2,0 Ghz angezeigt.
    Unter Model steht MacBook2,1
    Habe ich nun die 2,16Ghz Variante oder die 2,0 Ghz Variante?
    lg
    Tina
     
  13. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Die 2.0er Variante...
    Na, für einen Anfänger oder einen Grobmotoriker wohl kaum. Ausserdem brauchst Du passendes Werkzeug. Ein Kreuzschlitz reicht nicht. Es gibt Anleitungen im Internet (nicht von Apple) und man sollte äusserst penibel arbeiten...

    Keine Frage, Du wirst viel Freude mit Deinem MacBook haben. Aber irgendwie hab ich den Eindruck, dass Dich der Verkäufer ein klein wenig besch.... hat. Nun, wenn Du eine Preisreduzierung durchgeboxt hast, lässt es sich vielleicht verschmerzen. Und wenn die Dir zugesandte Rechnung ein deutlich anderes Kaufdatum ausweist, kannst Du das Kaufdatum bei Apple korrigieren lassen (über den gleichen Link, über den Du die Seriennummer eingegeben hast).
     
  14. schimanke

    schimanke Gloster

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    63
    Kleiner Einspruch: Beim MB ist der Festplattentausch in der Tat sehr einfach vorzunehmen. Man braucht hierfür lediglich einen kleinen Kreuz- und einen kleinen Torxschraubendreher. Beim MBP ist das Ganze dann schon deutlich aufwändiger.

    Anleitung für den Tausch beim MB:
    - Akku entfernen
    - in der Akkumulde befindet sich am Rand ein Blech, welches durch drei Schrauben gehalten wird und hinter dem sich neben der Festplatte auch noch der RAM befindet; abschrauben und entfernen
    - an der Längsseite befindet sich der RAM, an der linken Seite kann man eine kleine weiße Lasche herausziehen; zieht man sie weiter heraus, löst man damit die Festplatte
    - der Rahmen wird durch vier Torx-Schrauben gehalten. Rahmen entfernen und an die neue Platte anbringen.
    - reinschieben, fertig!
     
  15. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    OK, ist einfacher :innocent:

    Aber dennoch nichts für Grobmotoriker :) :cool:
     
  16. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
  17. TinaRawatta

    TinaRawatta Boskoop

    Dabei seit:
    26.04.07
    Beiträge:
    39
    Hallo, also als Frau bin ich keine Grobmotorikerin ;)
    Nein ich kenne mich schon ein wenig aus, allerdings mehr mit PC als mit Mac.
    Werde jetzt erst mal den RAM erweitern, weil ich den für Photoshop brauche und dann die Festplatte.
    lg
    Tina
     
  18. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Auch bei mir gibt Coconut ein abwegiges Ergebnis an. Der Akku meines MBP, das ich mir vor vier Monaten neu bei Gravis gekauft habe, soll 9 Monate alt sein, was nicht stimmen kann, da das MBP laut Serial-Prüfung bei apple.de nur sechs Monate alt ist, was bedeutet, dass es zwei Monate versiegelt bei Gravis verbracht hat.

    Ich würde Coconut also am besten in die Tonne treten...
     
  19. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Wieso sollte der Akku nicht älter sein, als das Gerät? Schließlich muss der auch irgendwann hergestellt worden sein.
     
  20. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Gut, is´n berechtigter Einwand.....
     

Diese Seite empfehlen