1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

neue Kopfhörer

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von nasenbär, 12.11.09.

  1. nasenbär

    nasenbär Cox Orange

    Dabei seit:
    24.06.09
    Beiträge:
    97
    Hey Leute.
    Also ich suche neue Kopfhörer, die Apple Dinger kann man ja echt nich gebrauchen.
    Also ich lade Musi nicht bei iTunes ondern von Youtube runter(das ist ja nicht illegal oder?)
    Nunja und auf jeden Fall, muss ich die Lautstärke meist auf komplett laut machen um überhaupt etwas zu hören, da die kleinen Kinder im Bus so rumschreien, das Problem dabei ist aber, dass so auch alle mithören können was ich höre, was mich sehr erschrocken hat.

    Naja also die Kophörer sollten nicht so teuer sein.
    Auch wenn es wenig ist, aber ich will nicht mehr wie vllt. 25 € ausgeben.
    Und es sollten schin In-Ears sein, das wäre auch cool.

    Als kleiner Zusatz wäre es perfekt wenn die Kopfhörer in weiß wären, mochte das Aussehen der Apple-Teile.

    Naja wichtig ist eben, das die Leute nicht hören, was ich höre und ich sie nicht höre :)

    Mit freundlichen Grüßen.
     
  2. swensa

    swensa Adams Apfel

    Dabei seit:
    29.09.06
    Beiträge:
    522
    Wie wäre es denn mit denen?
     
  3. nasenbär

    nasenbär Cox Orange

    Dabei seit:
    24.06.09
    Beiträge:
    97

    Naja.
    Nur mal so, meine Kopfhörer müssen nicht umbedingt weiß sein, wäre halt nur ein netter Zusatz.
    Aber ich meine eigentlich richtige in-Ears die man richig in das innere des Ohres steckt.

    Fande die Sennheiser CX 200 oder die weißen Sony In-Ears nicht schlecht...
     
  4. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Hallo Nasenbär, die c't hat in-Ear-Kopfhörer in aller Ausführlichkeit in diesem oder dem letzten Heft getestet. Vielleicht kennst Du jemand, der das Heft hat oder eine Leihbibliothek, die die c't führt.
    Gruß
    Andreas
     
  5. tisi

    tisi Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    22.12.08
    Beiträge:
    320
    naja.... ich will ja nichts sagen aber die in-ear kopfhörer schrotten dein gehört sehr stark wenn du sie laut hörst... deswegen würde ich davon abraten. habe letztens bei stiftung W. gelsen und die sind alle durchgefallen jedenfals die unter 100 euro. auch wenn du gute musik hören willst solltest du dir vll gute musik quali holn und nicht die billige variante ausm inet ziehen denn da gibt es schon sehr sehr große unterschiede ... denn dann musst du deine kopfhörer auf brüll stellen ;)
     
  6. T1m92

    T1m92 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    11.10.09
    Beiträge:
    376
    Ach , so ist das :-D:p Dann kann ich ja mit normalen Kopfhörern beruhigt aufdrehen :-D
     
  7. blp

    blp Fuji

    Dabei seit:
    02.10.09
    Beiträge:
    36
    den mit Abstand besten Klang hat Beyerdynamic MMX 100 für runde 120 € sowohl in der Kategorie Sprache als auch Musik
    immerhin noch gut bei Musik sind die Hama Pro V9 für ca. 45 €, hat aber eine sehr schlechte Außendämpfung - also nichts bei schreienden Kindern mit Musik hören

    Sony soll auch einen sehr guten In-Ear haben um die 50€, welcher teilweise auch bei manchen teueren MP3-Playern mitgeliefert wird, nur leider ist mir die Bezeichnung entfallen
     
  8. makf

    makf Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    30.06.08
    Beiträge:
    398
    Ich kann dir die "Sony MDR-ED 21 LP" empfehlen. Für den Alltag perfekt.

    Zugegebenermaßen sehen sie nicht vielversprechend aus, wo's so stylische Teile gibt... aber ich finde sie haben einen für diesen Preis sehr ausgeglichenen, schönen Klang.
    Sie sitzen sehr gut (auch beim Joggen), denn sie haben ein Gummi das leicht in den Hörgang reicht, was den Klang (insb. den Bass) zudem noch verbessert, ohne, dass man, wie bei In-Ears, sein eigenes Blut rauschen hört, wenn mal keine Musik spielt.

    Von Zugnachbarn habe ich noch keine bösen Blicke bekommen, also schirmen sie auch gut ab.

    Diese Gummis kann man zur Reinigung noch vom Hörer schieben.

    Habe sie mir schon zum zweiten mal geordert nachdem ich die alten von unserem damaligen Welpen angebissen bekommen hab... da waren sie schon 1 Jahr alt ohne, dass sie Anzeichen von einer Beschädigung gehabt hätten. Also auch gute Haltbarkeit.

    In Tests und Empfehlungen sind sie selten oder nie vertreten, sehr schade.

    Ansonsten solltest du vllt öfter mal bei MyDealz.de schauen, da werden regelmäßig gute InEars empfohlen, die in der Welt des Internets sehr günstig zu haben sind.

    Ach ja, ich höre damit v.A. Alternative, Indie, Rock sowie Musik mit "elektronischen Einflüssen"
     
  9. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    gute in ears für 25 mücken... das ist mal ein harter brocken.

    die einzigen die mir da einfallen sind die creative... 630 irgendwas. angeblich ganz ok, aber nie selber gehört. ich kenne selbst die koss stöpsel, aber die haben nicht überzeugt.
     
  10. leroy

    leroy Elstar

    Dabei seit:
    18.12.08
    Beiträge:
    73
    Sennheiser CX 300 für 26 € bei Amazon, die sind sehr gut für den Preis.
     

Diese Seite empfehlen