• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Neue Kontakte vom MacBook werden auf dem iPhone nicht angezeigt

User

Angelner Borsdorfer
Mitglied seit
26.11.08
Beiträge
618
Hallo,

Das Adressbuch auf dem Mac ist auf iCloud eingestellt. Und auf dem iPhone ist unter iCloud u.a. auch iCloud ausgewählt. Wenn ich Kontakte bearbeite werden die auch umgehend auf dem iPhone angezeigt.

Neue Kontakte kommen nicht richtig auf das iPhone an.

Ich habe auf dem MacBook eine neue Gruppe hinzugefügt mit 4 neuen Kontakten.

Auf dem iPhone wird die neue Gruppe auch angezeigt. Allerdings nur 2 von 4 neuen Kontakten. Durchsuche ich jedoch das Adressbuch auf dem iPhone "Alle Kontakte" erscheinen die beiden Kontakte.

Alos habe ich alle 4 Gruppen manuell durchsucht. Die Einträge erscheinen nirgends.

Maßnahmen wie Adressbuch aktualisieren (Kreisrunder-Pfeil Button), Kontakte schließen und wieder öffnen. Fehlanzeige. Die beiden Kontakte werden nicht in der neuen Gruppe angezeigt, jedoch bei der Adressbuchsuche und sogar auf der iPhone suche.
 

odins

Finkenwerder Herbstprinz
Mitglied seit
19.12.05
Beiträge
470
probier doch mal in iTunes - Einträge auf dem iPhone ersetzen
Kontakte syncen Haken setzen
und ganz unten unter Erweitert, Haken setzen
 

User

Angelner Borsdorfer
Mitglied seit
26.11.08
Beiträge
618
Hi habe ich jetzt gemacht.

Mit dem Ergebnis das ich jetzt auch eine Gruppe oberhalb der iCloud Gruppen mit dem Namen: "Alle von meinem Mac" habe. Somit alles doppelt.

Die beiden Kontakte sind aber immer noch fehlend in der neuen Gruppe (wie oben beschrieben).

Jetzt habe ich mal alle Kontakte vom iPhone gelöscht. Und iCloud Kontakte wieder hinzugefügt. Alle Kontakte, bis auf die beiden nicht vorhanden.

Jetzt habe ich die beiden Kontakte gelöscht und neu hinzugefügt. Keine sync.

Zum Test habe ich dann mal Den Kontakt "Test 1" und "Test 2" angelegt. Diese hat er binnen Sekunden auf das iPhone übernommen. Aber Realnamen nicht....
 

User

Angelner Borsdorfer
Mitglied seit
26.11.08
Beiträge
618
Also ich habe gerade 5 Kontakte in die Gruppe aufgenommen. Alle werden nicht angezeigt im iPhone. Gehe ich aber unter alle Kontakte werden sie angezeigt.
 

Genuine-G

Fairs Vortrefflicher
Mitglied seit
07.08.09
Beiträge
4.653
Hi User,

ich hatte dieses Phänomen auch letztens mit meinem iPad. Genau so, wie Du es auch beschrieben hast.

Ich hab' dann einfach die Gruppe gelöscht, neu angelegt, und die gewünschten Kontakte erneut in die neue Gruppe gezogen, und dann ging's anstandlos.

Das war bei mir jetzt wenig dramatisch, weil es dabei nur um eine Gruppe mit 5 Kontakten ging und die Sache so schnell erledigt gewesen ist. Seitdem ist das Problem bei mir auch nicht wieder aufgetreten...
 

User

Angelner Borsdorfer
Mitglied seit
26.11.08
Beiträge
618
Hi,

hast du die Gruppe dann im iPhone oder auf dem iPad neu angelegt?
 

User

Angelner Borsdorfer
Mitglied seit
26.11.08
Beiträge
618
es sind gute 80 Kontakte....für diese eine Gruppe. Du hast aber nur die Gruppe mit darin befindlichen Kontakten gelöscht. Nicht alles?
 

Genuine-G

Fairs Vortrefflicher
Mitglied seit
07.08.09
Beiträge
4.653
Ja, richtig. Nur die Gruppe hab' ich gelöscht. Dann die Gruppe neu angelegt und in die neue, leere Gruppe die Kontakte wieder reingezogen. Das hat bei mir so geklappt. War bei mir halt nur etwas unaufwändiger, weil's eben nur 5 Kontakte gewesen sind. Bei 80 Kontakten hast Du da ja ein bisschen mehr zu tun...

Kannst Du Dir übrigens quasi in Echtzeit angucken, ob's funktioniert. Der Sync geht ja extrem fix. Ich hab' das iPad neben dem Mac liegengehabt und konnte so immer gleich kontrollieren, ob die Kontakte beim Verschieben auch wirklich in der Gruppe ankommen.
 

User

Angelner Borsdorfer
Mitglied seit
26.11.08
Beiträge
618
Ich begebe mich dann mal an die Arbeit. Werde über Erfolg oder Misserfolg berichten ;)
 

Thabeus

Gala
Mitglied seit
07.01.11
Beiträge
53
Holla,
selber problem hier. In der Cloud werden über icloud.com alle Kontakte richtig angezeigt. Auch auf dem iPhone. Jedoch landen die Kontakte nur "zerhackt" also nicht vollständig auf meinem MBP.
Was kann ich machen um tatsächlich alles einmal mit der cloud zu syncen? Kann man diesen Prozess manuell einmal anschieben?

Liebe Grüße und danke vorab
 

Thabeus

Gala
Mitglied seit
07.01.11
Beiträge
53
Ok, Tante Edith sagt:

Heute im Apple Store am Genius Tresen hat dieses Phänomen für doch recht große Augen gesorgt.
Ergebniss: Outlook blockiert wie von Geisterhand den vollständigen Sync. Vorgang mit der iCloud so das auf allen anderen Geräte die Kontakte vollständig sind nur halt auf dem MBP nicht.
Deinstallation von Office empfohlen ....... ich wünsche mir das man irgendwann auf Outlook ganz verzichten kann ....... Zauberwort Firma und Exchange.... :(