1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Neue iPods sperren alternative iTunes-Versionen aus

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von BerndderHeld, 15.09.07.

  1. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Heise.de meldet heute das die neuen iPods nicht mehr mit alternativen Programmen befüllt werden. Auf den Macs werden wohl die wenigsten ein anderes Programm verwenden wollen, jedoch unter Linux, Solaris, etc gibt es keinen iTunes Client. Somit müßte diese Benutzer extra Windows verwenden um einen neuen iPod zu verwenden.

    Das finde ich nicht gut. Wenigstens eine Linux Variante sollte doch möglich sein.
     
  2. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Das ist wirklich dämlich. Ich meine, Apple muss ja nun keinen Support für alternative Füllmethoden bieeten.. aber sie zu sperren.

    Denke aber nicht, dass das allzulange dauert, bis diese Prüfsummenfunktion entschlüsselt ist.
     

Diese Seite empfehlen