1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue iPhone Tarife und Flat auch am Notebook mit Multisim nutzen?

Dieses Thema im Forum "Mobilfunk-Tarife" wurde erstellt von Mac.Andreas, 03.07.08.

  1. Mac.Andreas

    Mac.Andreas Granny Smith

    Dabei seit:
    18.05.08
    Beiträge:
    12
    Mich würde interessieren ob es nun erlaubt sein wird, die Flat, bzw. die begrenzte Flat auch mit Multisimkarte und UMTS-Stick am Notebook, zu nutzen.

    In den anfänglichen Pressemeldungen denke ich hierzu etwas zu gelesen haben, allerdings dann in der Fussnote der Tarifdetails:

    6) Gilt nur für die Nutzung mit dem iPhone im nationalen T-Mobile Netz und an deutschen HotSpots der Telekom oder von T-Mobile (WLAN). Die Nutzung von VoIP, Instant Messaging und IPVPN ist nicht Gegenstand des Vertrages. Ab einem Datenvolumen von 300 MB (Complete M), 1 GB (Complete L) oder 5 GB (Complete XL) pro Monat wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 kbit/s (Download) und 16 kbit/s (Upload) beschränkt. Voraussetzung für die WLAN/EDGE/UMTS Flatrate ist die Beibehaltung der von T-Mobile bzw. Apple vorgenommenen technischen Voreinstellungen der SIM-Karte und des iPhone. Eine Änderung der technischen Voreinstellungen des iPhone - insbesondere des Access Point Name (APN) - ist unzulässig. Datenflatrate gilt nur für die Tarife Complete M, L und XL.

    Nun bekam aber diese Tage ein Bekannter der nen "alten" 2G Tarif hat einen Brief von T-Mobile. Thema: Beendigung und Anpassung Ihrer gebuchten Datenoption. Hier wird scheinbar der Tarif iPhone alt auf neu umgestellt also auch 5G im XL gedecklt.
    Zudem wird ausdrücklich darauf hingewiesen das diese Flat auch für andere Geräte nutzbar ist!

    Vielleicht hat jemand ja noch genauere Infos zu den Thema

    Grüsse
    Andreas
     
  2. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Also die Hotspot Flat auf jeden Fall, angeblich auch die UMTS Flat, jedenfalls habe ich es so von einem t-mobile Menschen gehört...
     
  3. Betamax

    Betamax Carola

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    114
    Ist definitiv auch mit anderen Geräten als dem iPhone nutzbar! Aber bitte erst ab dem 11.07 ausnutzen, sonst KÖNNTE es böse Überraschungen geben...;)

    Gruß
     
  4. tomsie

    tomsie Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    76
    Bleibt die Frage zu klären, ob bei Benutzung von MultiSIM mehr als eine Karte zur gleichen Zeit eine Datenverbindung aufbauen kann/darf. Also nur iPhone oder nur Laptop oder beide gleichzeitig? Hat das vielleicht schon mal jemand mit einem anderen Tarif mit MultiSIM getestet?
     
  5. xXGangstaXx

    xXGangstaXx James Grieve

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    137
    war heute im T - Punkt....
    Hat gesagt, dass ist ja sinn und zweck einer MultiSIM (ich will dann für mein MacBook Pro eine haben!) und es kann parallel betrieben werden. Was mir die Azubine nicht sagen konnte, ob es mich extra was kostet, sprich für die Karte draufzahlen oder nicht....

    Naja, mann kann eben nicht alles haben (Alle anderen Beschäftigt und ich hab wenig Zeit gehabt!)
     
  6. Annette0705

    Annette0705 Klarapfel

    Dabei seit:
    11.08.07
    Beiträge:
    276
    Ja, ist auf jeden Fall möglich - auch für G2 -Iphone - :)

    Ich hatte das per Mail nachgefragt und bekam heute vom t-mobile Kundendienst folgende Antwort (Zitat)

    "Sehr geehrter Frau xxx,

    vielen Dank für Ihre E-Mail an T-Mobile.

    Ab dem 11.07.2008 können Sie das Inklusiv-Datenvolumen von 500 MB auch mit Ihrer MultiSIM und Ihrem Mac-Book nutzen. Die Umstellung erfolgt automatisch."

    Die 500 MB beziehen sich auf meinen aktuellen Tarif Complete S mit dem iphone G2

    :-D :-D :-D
     
  7. tomsie

    tomsie Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    76
    Das das möglich ist, meinte ich auch nicht. Ich meinte, dass beide Geräte _gleichzeitig_ im Netz sein können ... beim Telefonieren ist das mit der MultiSIM, soweit ich weiß, nicht möglich (wenn es um ausgehende Gespräche geht).
     
  8. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Mein Gott, ihr mit euren T-Mobile Tarifen!!
     
  9. Annette0705

    Annette0705 Klarapfel

    Dabei seit:
    11.08.07
    Beiträge:
    276
    Das versteh ich jetzt nicht o_O

    Die eine Sim ist dann im ipohone ... und mit der telefoniere ich z.B. ...
    und die zweite Sim steckt am Macbook und ich surfe damit.

    wenn ich mit dem Macbook surfe, bin ich ja nicht gleichzeitig mit dem iphone im Netz ...

    Oder hab ich da jetzt einen Denkfehler?
     
  10. tomsie

    tomsie Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    76
    Na das iPhone hält doch eine Dauerdatenverbindung aufrecht ...
     
  11. Mac.Andreas

    Mac.Andreas Granny Smith

    Dabei seit:
    18.05.08
    Beiträge:
    12
    Also es scheint wirklich möglich zu sein, ist ja perfekt, sogesehen finde ich die Tarife wirklich sehr fair, ich spar mir 35 Euro für eine vergleichbare Datenoption.

    Andreas
     
  12. tomsie

    tomsie Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    76
    Wenn es so, wie wir uns das vorstellen, funktioniert, kündige ich auch sofort bei MoobiAir und wandle meinen aktuellen T-Mobile-Vertrag in einen der Complete-Tarife um. Besser kann's ja kaum noch werden (na ja, der Netzempfang lässt manchmal zu wünschen übrig ;))
     
  13. Annette0705

    Annette0705 Klarapfel

    Dabei seit:
    11.08.07
    Beiträge:
    276
    Nur, wenn Du Applikationen benutzt, die Datentransfer benötigen.
    Wenn das iphone im Ruhezustand ist oder Du z.B. nur telefonierst, passiert gar nix.

    Ich werd's ja ab 12. Juli auf "mein t-mobile" kontrollieren können.

    Bis jetzt hatte ich im Schnitt 50 MB Edge Verbrauch ... hab allerdings auch fast überall Wlan.
    Da ist also noch etwas Luft bis zu 500 MB ;)
     
  14. tomsie

    tomsie Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    76
    Auszug aus den aktuellen AGB von T-Mobile zu Mobilfunkverträgen (Hervorhebung von mir):

    So oder so darf man anscheinend nicht gleichzeitig mit beiden Karten eine Datenverbindung aufbauen (mal abgesehen davon, dass sie es vielleicht gar nicht technisch unterbinden). Damit dürfte sich die Kombination iPhone/Laptop/MultiSIM erstmal erledigt haben.
     
  15. ungelegen

    ungelegen Erdapfel

    Dabei seit:
    06.07.08
    Beiträge:
    5
    hi,

    ich hab bei tmbile mal nachgefragt:
    ich habe momentan den Complete-XL-Tarif und will ein neues Iphone 3G. Nun meine Frage: Kann ich mit der MultiSim-Karte gleichzeitig am Iphone telefonieren und am Laptop ueber UMTS surfen?

    als antwort gab es folgendes:
    Beim Complete XL Tarif ist die gleichzeitige Nutzung eines Laptops möglich, allerdings können nur abgehende Gespräche geführt werden.

    finde ich ja sehr strange. jemand mehr infos dazu?
     
  16. yourrs

    yourrs Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.06.08
    Beiträge:
    75
    das ist - meiner Meinung nach - technisch und unternehmerisch andersrum nicht möglich / nicht sinnvoll:
    1.) du hast eine nummer und darauf würden zwei leute anrufen...
    2.) könnte ein Vertrag und zwei Handys anstatt zwei Verträge genutzt werden...
     
  17. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Wo ist das Problem? Bei MultiSIM klingeln ja auch zwei Handys?
     
  18. Mat Vision

    Mat Vision Cox Orange

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    98
    Stimmt nicht... ;)

    Ich hab einen Complete XL, ein iPhone, einen web'n'walk stick III und 2 Multisims (also 3 Simkarten)

    Ich kann parallel surfen am Laptop und am iPhone, es kommen zu dieser Zeit ebenfalls Gespräche an (sowohl am iPhone als auch am anderen Handy). Hab jetzt glaube ich alle Varianten durchprobiert, es funktioniert. Denke mal dass T-Mobile dies zwar nicht gerne sieht und deshalb auf der Homepage darstellt als würde es nicht funktionieren - es jedoch ohne Einschränkungen funktioniert.
    Ich als iPhone Complete XL Kunde mit gebuchter web'n'walk Option habe ja auch ein Schreiben von T-Mobile erhalten, dass ab dem 11.07. die gebuchte Datenoption gekündigt wird und ich ab diesem Datum das Inklusivvolumen des iPhone-Tarifes zum surfen am MacBook nutzen kann.
     
  19. Iphone UMTS / WAP

    Hallo,

    dieses Thema interessiert mich auch seit ich die Tarife gesehen habe.
    Denn für 89 Euro ist der Tarif günstig, wenn man zusätzlich noch eine deutschlandweite Flat für den Laptop nutzen kann.
    Heute habe ich dies mit einem Außendienst von Debitel/T-Mobile besprochen.

    Problem soll seiner Einschätzung nach sein, dass das Iphone den Dienst WAP nutzt, um ins Internet zu gehen. Das soll heißen, dass das Notebook auch über die voreingestellten Parameter über Wap und nicht WEP ein Einwählen startet und die beiden SIM nicht unterschiedlich konfiguriert werden könnten, da es sich um einen Vertrag handelt.
    Ich habe dies auch nicht so recht verstanden, es soll wohl bei den Datenflats im Handybereich immer so sein, das WAP und nicht WEB genutzt wird. Also nicht im klassischen Sinn WAP, jedoch hat dies wohl mit dem Zugang zu tun.
    Dies würde dazu führen dass es theoretisch möglich ist, jedoch die Umrechnung und Neueinstellung im Notebook dazu führen würde, dass die Geschwindigkeit im Bereich des Modems läuft.

    Bitte um Expertenrat!
     
  20. Rasta123

    Rasta123 Carola

    Dabei seit:
    17.03.08
    Beiträge:
    108
    Geht!!!!

    Also ich hab auch das neue 3G und die Multisim, wollte mir noch ne ExpressCard holen oder vergleichbares, aber war zu teuer. Dann viel mir ein, Hallo Rasta, Du hast die Multisim im N95 8GB und das kannste doch bestimmt als Modem einrichten????

    Hab die Telekom / T-Mobile angerufen "2000" und mich informiert, klar geht das, hab auch nen Tecci verlangt der mir beim einrichten hilft bevor noch kosten entstehen die nicht nötig sind, weil die Flat ja alles abdeckt. Und das tut sie, surfe seit 2 Tagen und rufe taeglich meinen Kontostand ab( hab CompleteXL) spreche auch mehrmals taeglich mit der Hotline und stelle immer dieselben Fragen, ob das geht, ob kosten entstehen etc....

    Bisher kann ich nicht klagen, ausser das die in der Homezone 4 cent verlangen fuer Gespraeche ins dt. Festnetz und das nicht ueber die 1000 Min abgegolten ist, aber hab @Home dann direkt gekuendigt.

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?p=4313191#post4313191

    Hier mein Beitrag auf MU
     

Diese Seite empfehlen