1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

neue IP Kabel Deutschland D-Link Router DI-524

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von allanin@gmx.net, 11.07.09.

  1. allanin@gmx.net

    allanin@gmx.net Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    08.01.07
    Beiträge:
    315
    Hi, ich weiss das dieses Thema in diversen Foren diskutiert wurde, aber ich habe noch immer keine Antwort finden können. Vielleicht könnt ihr mir ja da weiter helfen.

    Ich möchte eben gern die IP ändern, damit man bei rapidshare etc. schneller ans Ziel kommt.

    Das mit dem Stecker ziehen klappt nicht. Vielleicht gibt es nen cooles Skript was das Teil immer neustarten kann, so wie das bei FritzBoxen geht.

    Danke
    allanin
     
  2. gimmick24

    gimmick24 Antonowka

    Dabei seit:
    23.02.09
    Beiträge:
    361
    Kann es villeicht sein, das Du eine feste IP bekommst bei Kabel Deutschland?? Also ohne es zu wissen.
    Warum zahlst Du nicht die 6,99 pro Monat bei RS?
     
  3. sabsimplex

    sabsimplex Macoun

    Dabei seit:
    03.09.07
    Beiträge:
    123
  4. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Du kannst Dir Deine IP nicht aussuchen, sondern bekommst sie vom Provider zugewiesen. Bei herkömmlichem DSL bekommst Du normalerweise bei jeder Einwahl dynamisch eine freie IP. Bei Kabel bekommt man meist eine feste IP (es gibt ja auch kaum eine Einwahl in dem Sinne). Ich kann zwar nicht für Kabel Deutschland sprechen, aber hier (ehemals Bosch Kabelnetze, danach ewt, jetzt wieder neuer Anbieter, dessen Namen ich mir noch nicht gemerkt habe) habe ich jedenfalls seit Anbeginn des Vertrags im Jahr 2004 immer dieselbe IP.

    Hat alles Vor- und Nachteile. Aber wenn Du wirklich bei Rapidshare was laden willst (legal?), würde ich ja einfach die in Anspruch genommene Leistung auch bezahlen.
     

Diese Seite empfehlen