1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Neue HD in MacBook nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von darius12, 29.03.08.

  1. darius12

    darius12 Gast

    Wie ist das zu verstehen:

    Hab ne neue 250GB HD (WD Scorpio 2500BEVS), ins MB eingebaut und bei der Installation wird dieses Volumen gar nicht erkannt. Die alte aber sehr wohl. Mein persönlicher Support meinte was von evtl. Festplattenbegrenzung oder Jumpern, konnte zu beidem aber keine Hinweise entdecken.

    Hat hier jemand ne Idee?
     
  2. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Die Festplatte darf nicht mit einem MBR (MasterBootRecord) formatiert sein.
     
  3. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    wie meinst du das?
    zeigt der installer das stop symbol?
    zeigt er die platte garnicht?
    wie hast du die platte formatiert?
     
  4. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Von DVD booten, Im Festplattendienstprogramm die neue Platte mit dem Partitionsschema GUID Partitionstabelle für intel-basierte Macs (nicht Apple Partitionstabelle, nicht Master Boot record) partitionieren
     
  5. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Das mit der Begrenzung der Kapazität ist schon längst passé...

    Grüsse, Steven
     
  6. darius12

    darius12 Gast

    Schönen Dank,
    hier die gefundene Lösung, völlig einfach (wenn man's weiß):
    Während des Installierens
    per Festplattenmanager die FP formatieren, und schon fluppt alles so wie es soll.
     

Diese Seite empfehlen