1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Festplatte für MB C2D aus 2007 aus externem Set?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Darth_Mac, 26.10.09.

  1. Darth_Mac

    Darth_Mac Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    502
    Hallo,

    bei Saturn gibt es jetzt eine externe Festplatte 320GB von CnMemory für 49 EUR
    Technische Daten
    - Interner Bus: Serial ATA
    - Zugriffsdaten: Mittlere Suchzeit 12ms / max. 22ms
    Spur-zu-Spur-Suchzeit 2ms
    - Übertragungsrate: Intern von 370 MBit/s bis 730 MBit/s
    SATA (Host) max. 300 MByte/s
    - Geschwindigkeit: 5,400 U/min.
    - Pufferspeicher: 8,192 kByte Cache

    Alternativ wird eine XD5 320GB von LG angeboten (59 EUR)
    Haupt-Features:
    5.400 RPM
    Mac kompatibel
    8MB Buffer
    USB 2.0

    Meine Idee ist nun, die HDD aus dem Gehäuse auszubauen und gegen die in meinem MB zu tauschen. Meine alte 80GB Platte kann dann in das externe Gehäuse wandern.

    Gibt es da Bedenken?

    Ich finde beide Platten recht günstg. Von macXperts gibt es Aufrüstsets, die bei 119,- EUR anfangen für 160GB, das finde ich zu teuer...

    Schon mal Danke für Eure Antworten!

    PS:
    Meine Motivation gegen eine reine HDD-Lösung liegt darin, daß ich die Daten der alten HDD auf die neue übertragen will und nicht weiß, wie ich das ohne USB-Verbindung machen soll, zumal ich den Inhalt meiner alten HDD nicht auf einem Sicherungsmedium habe!!!
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Du kannst doch auch ein externes Gehäuse dazubestellen. Wo ist das Problem? Dann kannst du dir deine interne Platte aussuchen. Derzeit werden die WDs hier im Forum gerne einem ans Herz gelegt.
     
  3. Darth_Mac

    Darth_Mac Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    502
    Jedenfalls bei der Apotheke (Saturn) kosten die Gehäuse doch meist mehr als die von mir dargestellten Sets...

    Zudem kostet die hier oft empfohlene WD5000BEVT von WD (bei amazon) genauso viel wie das ganze Set.
    Eine HDD von LG oder von CnMemory wird doch auch nicht schlecht sein, oder?
     

Diese Seite empfehlen