1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

neue festplatte formatieren, aber keine ext. gehäuse da

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Dr. Acula, 10.09.09.

  1. Dr. Acula

    Dr. Acula Elstar

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    74
    ich hab mir eine neue festplatte gekauft, aber jetzt ist mir aufgefallen, dass sie ja noch formatiert werden muss. ich habe aber kein externes gehäuse um sie via usb zu formatieren, gibt es da eine möglichkeit? oder muss ich morgen früh los gehen und mir nen gehäuse besorgen?
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Was willst du denn mit der Platte machen? In einem neuen Rechner verbauen? Dann kannst du die Platte auch im Rechner, nach dem Start von der DVD formatieren.
     
  3. Dr. Acula

    Dr. Acula Elstar

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    74
    das hab ich vor kurzem auch schon probiert, wollte auf 10.6 updaten und hab mir da auch gleich ne neue platte gegönnt.
    wenn ich die dvd bei der neuen platte rein mache kommt immer nur ein fragezeichen in einem quadrat, das blinkt häufiger auf, erst dachte ich, er will die dvd nich lesen, aber wenn ich die alte platte dran habe und der mac an ist, liest er sie.
    muss ich da noch irgendeine tastenkombination drücken oder so?
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Genau die gleiche Kombi wie es im Handbuch oder auf der alten DVD steht. ALT Taste gedrückt halten und das DVD Laufwerk auswählen oder direkt C gedrückt halten.
     

Diese Seite empfehlen