1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue externe Festplatte und das Kopieren zwischen Win und Mac...

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von jStar, 06.08.08.

  1. jStar

    jStar Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    441
    Folgendes Problem:
    Ich habe jetzt eine neue Externe und möchte die ganzen Daten von meinem Windows Rechner Übertragen.
    Das gestaltet sich schonmal in einem Punkt schwierig, weil ich die HDD als Mac Journaled formatiert habe und Windows die logischerweise nicht erkennt.
    Dann wollte ich alles über SMB machen, hab auch alle IPs richtig vergeben, etc.

    Ich bin also, weil der PC nicht mit meinem Router verbunden ist direkt mit Kabel an meinen Mac gegangen wo die externe Platte auch dranhängt.
    Ich wollte dann noch nebenher Wireless auch ins Internet gehen, was aber nicht ging, warum is das so?!
    Die meisten Dateien haben auch irgendwelche Fehler beim übertragen gehabt und es wurden beispielsweise von 39GB nur 32GB Übertragen, dann hatte ich noch einige Probleme wegen Zugriffsrechten und es konnten Dateien teilweise gar nicht übertragen werden.

    Ich konnte mich auch nur als "Gast" verbinden, nicht mit dem Nutzernamen und PW des PCs...

    Jemand eine Idee wie mans besser machen kann!?
     
  2. rastex

    rastex Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    374
    ja....

    du kanns nicht mit nem direktlink kabel nen pc und nen mac einfach verbinden und denken "dat passt".
    Der Mac ist kein Router und stellt auch nicht alle notwendigen Daten zur Verfügung (ich werfe hier jetzt mal DHCP in den Raum). Du willst ja eigentlich mit dem Windows PC in Deiner Konfiguration VOLLEN Zugriff auf den Mac haben. Dat macht der Mac nicht mit, deshalb GAST, weil du direkt dran hängst (also wie ein externes Terminal) und nicht über das Netzwerk kommst.

    Besser ist: Mac annen Router. Pc an DENSELBEN Router und am Mac die Festplatte (AUCH FÜR WINDOWS) freigeben. Dann am Windows PC deine Daten freigeben. Gut is.

    Wireless ins netz geht wohl nicht, weil der Mac die Airport bei Dir ausschaltet, sobald er Ethernet erkennt, müsstes Du manuell nochmal nachsehen (oben in der Systemleiste beim Airport-Symbol)


    Hoffe das klappt so.
     
  3. jStar

    jStar Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    441
    Ne, ich kann so nicht auf die externe Festplatte zugreifen... .
    HILFE!
     
  4. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Auf FAT32 formatieren, das können Win und OSX lesen und auch drauf schreiben!
     
  5. casual

    casual Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    467
    HFS+ formatieren und MacDrive auf dem PC installieren.
     
  6. jStar

    jStar Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    441
    Das will ich ja gerade nicht...
    Die Platte ist als Journaled formatiert und da ist auch schon eine ganze Menge draf, deswegen will ich die ganzen Sachen nicht nochmal kopieren.
     
  7. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Dafür hättest Du mich nicht zitieren müssen.
    Du kannst auch direkt auf Antworten klicken. ;)
     
  8. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Da wirst Du wohl nicht umhin kommen.
    So lange dauert das nun auch nicht.
     
  9. jStar

    jStar Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    441
    Ja, aber ich will nicht die ganzen Sachen nochmal backuppen, weil da schon die ganzen Daten draufsind und auch da platziert bleiben sollen.
     
  10. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Reden wir von einem Backup, oder von Datensicherung?

    Datensicherung: Mit dem Finder die "eigenen Dateien" in ein vorher erstelltes Verzeichnis der externen Festplatte kopieren. o_O
     

Diese Seite empfehlen