1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Digitalkamera Gesucht

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von freakz, 27.01.10.

  1. freakz

    freakz Jerseymac

    Dabei seit:
    13.08.09
    Beiträge:
    448
    Hallo liebe Comunity,

    wie der Titel meines Threds schon sagt bin ich auf der Suche nach einer neuen Digitalkamera.

    Grund dafür ist, das ich mit meiner "alten" einfach nicht zufrieden bin.

    Zur Zeit benutze ich eine Sony DSC[...] (Weitere Modelspezifikation nicht vorhanden) , bei dieser Kamera stört es mich sehr das sie zum einen keinen optoschen Zoom hat, und zum anderen nachts total schlechte Fotos macht (vergleichbar mit einer 1 MP Handykammera - die Fotos sind da einfach total verschwommen und dunkel.)

    Also was suche ist? Ich suche eine Preisgünstige Kamera zum normalen gebrauch, Party und Urlaubsfotos - es muss also kein Spitzengerät sein.

    Was sie könnten sollte: Lange Batterie Laufzeit, optischer Zoom sollte sie besitzen, außerdem wäre es mir sehr wichtig das sie auch gute Fotos bei Nacht macht.

    Budgetmäßig ist vorerst alles offen, jedoch will ich nicht zu viel ausgeben, da ich wie gesagt nur Urlaubsfotos mache und ich zudem diese Dinger eh recht schnell verliere ;)

    So, das wars erst mal, ich würde mich sehr auf eine Antwort von Euch freuen.

    Mit freundlichen Grüßen,

    freakz


    PS: Eine komptakte Größe wäre auch von Vorteil.
     
  2. DergrosseApfel

    DergrosseApfel Riesenboiken

    Dabei seit:
    10.06.09
    Beiträge:
    284
    Empfehlung

    Hallo,

    Licht kommt durchs Objektiv, deshalb solltest Du darauf achten (mehr als auf die MP-Zahl). Ich habe bisher mit den Sony Cybershot gute Erfahrungen gemacht. Nachtfotografie ist aber so und so anspruchsvoller. Evtl. könnte es hier sinnvoll sein, auf eine Kamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten zu achten. Die gibts auch von Sony.

    Tipp: Versuch es doch nochmal mit einer Sony, mind 5fach optischen Zoom und manuelle Einstellmöglichkeiten. Cool wären noch „normale“ Batterien, die sind beim Shooten schneller gewechselt als herstellereigene Akkumodelle. Die Auswahl ist auch größer.

    Alternative: Die Ixus Serie von Canon. Nicht mehr aktuell, aber dennoch gut: die Ixus 80. Hat sogar schon einen Bildstabilisator soweit ich weiß...

    Viel Erfolg
    DgA
     
  3. freakz

    freakz Jerseymac

    Dabei seit:
    13.08.09
    Beiträge:
    448
    Hallo dergrosseApfel,

    Vielen Dank fuer deine Antwort!

    Ich habe mich nun etwas umgesehn, zumindest was optischen Zoom und bildstabilisator betrifft. Beim Objektiv kenne ich mich leider gar nicht aus, könntest du mir bitte erläutern worauf ich dabei achten soll?


    Ich habe etwas rumgesurft und bin auf folgendes Angebot gestoßen, wie findest du diese z.B. ?


    Budjet - mäßig wäre auch mehr drin, aber um so weniger desto besser, da ich wie bereits gesagt diese "Dinger" so schnell verliere.


    liebe Grueße
     
  4. DergrosseApfel

    DergrosseApfel Riesenboiken

    Dabei seit:
    10.06.09
    Beiträge:
    284
    Objektiv

    hallo,

    ich habe da auch nicht SOO die Erfahrung, denke aber, daß man einfach auf ein Markenobjektiv achten sollte (z.B. von Zeiss oder so). Evtl. gibts auch die Möglichkeit, auf der Packung die genauen technischen Angaben dazu einzusehen. Wenn sowas schon draufsteht kann man eigentlich davon ausgehen, daß es was taugt...

    Wenn Du bischen mehr Geld ausgeben kannst suche nach einer Kamera mit einem 5-fach optischen Zoom. Damit hat man noch bischen mehr Möglichkeiten.

    Viel Erfolg
    DgA
     
  5. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Schau dir mal die Cybershot DSC-HX1 an... Hat 20-Fach optischen Zoom und man kann auf manuell stellen...

    Besitze die Cam selbst und bin sehr zufrieden. Ausserdem ist sie noch einigermassen portabel... Des Weiteren hat sie den Twilight-Modus, der speziell für Bilder bei schlechten Lichtverhältnissen Gedacht ist... Hier der Link zum Testbericht:

    http://www.digitalkamera.de/Testbericht/Sony_Cyber_shot_DSC_HX1/5858.aspx
     
  6. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    also die DSC-HX1 ist ja sicher nichts für Partys! Und wann braucht man einen 20fachen optischen zoom^^

    Also ich empfehle ihm eher eine Sony DSC - T(irgendwas) einfach mal schauen bei sony.de
    Handlich, machte gute Fotos, kein Zoom der rausfährt (genial für Partys) 4-5 fach optischen zoom (reicht locker für den Urlaub)
    Sieht außerdem gut aus und ist nicht so teur.
     
  7. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    #7 DukeNuke2, 30.01.10
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.10
  8. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Äh bitte? Und wieso nicht? Wegen der Grösse? Dann dürfte kein Fotograph auf einer Verstanstaltung mit seiner DSLR unterwegs sein...

    Auf Partys vielleicht nicht, aber bei Landschaftsaufnahmen kann das schon ganz praktisch sein...

    PS: Habe gerade vorgestern einen ganzen Abend lang auf einer Party fotografiert und das mit der HX1... ;) Alternativ wäre auch die HX5V einen Blicker wert...
     
    #8 Thaddäus, 30.01.10
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.10
  9. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491

    ich schätze mal er macht keine Fotos für die Partyveranstalter sondern für sich und seine Freunde. Also für mich wäre die Kamera viel zu groß auf einer Party oder in der Disco! ;)
     
  10. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Soo gross ist die gar nicht... Klar, in die Brusttasche passt sie nicht, aber portabel ist sie dennoch...
     
  11. kliph_hanga

    kliph_hanga Pferdeapfel

    Dabei seit:
    30.01.10
    Beiträge:
    79
    Hallo,
    warte doch mal noch 2 Wochen, dann sollten die neuen Sony Kameras auf den Markt kommen. Ich habe mit der WX-1 und der W290 sehr gute Erfahrungen gemacht. Da du ja bereits eine Sony hattest, würde es auch Sinn machen bei Sony zu bleiben, da kein anderer hersteller MS Pro Duo verwendet soweit ich weiss.
    Mitte Februar kommen die neuen Modelle raus. Interessant wäre die W350, dich ich meiner Freundin kaufen werde. Habe mich auch lange umgesehen und mich dann für dieses Modell entschieden- auch wenn sie meiner D90 nicht das Wasser reichen kann, hat sie einige beeindruckende und noch wichtiger, für Hobbyfotografen interessante Features.
    Wenn du allerdings viel auf Parties und dann ohne Blitz fotografieren willst, dann ist die Sony WX1 mit ihrem Exmos R sensor die bessere wahl, da hohe iso einstellungen geringeres rauschen verursachen.
    Alternativ wäre noch die Fujifilm FX200exr interessant. Diese hat imho die beste Bildqualität unter allen Kompakten.


    MfG


    kliph
     
  12. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Oder eben die HX5V... Hat auch einen EXMOR-R und ansonsten die Funktionen der HX1...
     
  13. freakz

    freakz Jerseymac

    Dabei seit:
    13.08.09
    Beiträge:
    448
    Hallo liebe Poster,

    Vielen Dank schonmal fuer die vielen Antworten.


    So eine große Kamera (hab den Namen nun nicht mehr im Kopf) kommt fuer mich nicht in Frage, da ich nicht so viel Geld ausgeben moechte wenn ich wie gesagt nur Party und Urlaubsfotos machen möchte. (Partyfotos im
    Sinne von mir und Freunden, nicht fuer eine öffentliche Comunity.)

    Ich habe mir nun die Canon 120 IS angeschaut, diese sieht auf dem ersten Blick sehr gut, jedoch habe ich mir auch dieses Sony Model angeguckt, da gesagt wurde ich solle bei Sony bleiben da ich so mein Zubehör weiterhin benutzen könnte (Speicherkarten usw.)

    Vorerst sind also Canon 120 IS und diese http://www.sony.de/product/dsc-w-series/dscw380b.cee8 in die engere Auswahl gefallen!

    Was haltet ihr von der Sony?


    (ich moechte nochmals daran erinnern das mir das objektiv besonders wichtig ist da ich gerne nachtaufnahmen machen moechte - ich kenne mich jedoch nicht so gut aus damit)
     
  14. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Wie weit diese Kamera nachttauglich ist kann ich leider auch nicht sagen... Die HX1 hat diesen Modus "Handgehalten bei Dämmerung", denkbar, dass diese Sony die du vorgeschlagen hast auch kann...

    EDIT: Hab grad das hier gefunden:

     
  15. freakz

    freakz Jerseymac

    Dabei seit:
    13.08.09
    Beiträge:
    448
    Hallo,

    danke, das klingt schonmal gut!

    Ich hab mir wie von kliph_hanga empfohlen noch eben die DSC - W350 angeguckt, die ich übrigens auch total schick finde, nicht allein wegen ihrem tollen aussehen.

    Mittlerweile tendiere ich zu einen der beiden Sony's W350 oder W380.

    Was mich nur wundert ist der Preis der W350, ich kann da irgendwie gar keinen Unterschied erkennen, abgesehen vom Objektiv. Zudem dachte ich die Markenobjektive (Carl Zeiss) sind besser und sommit auch teurer? Also warum der niedrigere Preis der 350 ?


    Wie findet ihr die beiden generell? Denk ihr,die taugen was? Würdet ihr Euch für eine der beiden entscheiden?

    Liebe Grüße



    EDIT: Hab eben beide rausgesucht :)

    W-350
    W-380
     

Diese Seite empfehlen