1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

neue Cinema Displays

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von DerVogel, 23.04.09.

  1. DerVogel

    DerVogel Erdapfel

    Dabei seit:
    23.04.09
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    ein Apple Händler bei mir in der nähe hat gesagt es gäbe bald neue Cinema Displays ist das korrekt? Er hat mir sogar schon einen reduzierten Preis für das alte angeboten 1500.
     
  2. white_led

    white_led Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    03.02.09
    Beiträge:
    178
    Für welches Alte denn? Das 30"-Gerät? Was ist denn jetzt genau deine Frage, im Moment gibt es im neuen Design nur das 24"-Gerät, aber es werden sicherlich irgendwann (ist ja eigentlich überfällig) weitere Größen dazukommen. Wenn dein Händler Genaueres weiß, teile es mir mit :p.
     
  3. FiveEcco

    FiveEcco Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    19.09.07
    Beiträge:
    426
    Gute Frage. Die Gerüchte um neue 30"er gibt es ja schon lang. Ich vermute auch das es nicht mehr lange dauert.

    Ich würde mir jetzt aber an deiner Stelle keinen alten 30 er mehr holen. Die Geräte sind einfach nicht mehr up to date. Ich hab hier zwei stehen und die heizen das halbe Büro, mal von der gleichmäßigen Ausleuchtung abgesehen. Und auch der Verbrauch ist eine Sache für sich.
     
  4. TexanSteak

    TexanSteak Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    06.03.07
    Beiträge:
    1.400
    oje, alle paar Wochen wieder - schon seit Jahren... "wann gibts neue Cinemas". Gut, daß ich irgendwann nicht mehr auf Gerüchte gehört hab und seit einem Jahr stolzer Besitzer eines 30ers bin. Und wenn vielleicht doch bald 30er Glossys mit dem neuen Minidisplay-Anschluss herauskommen, bin ich gleich doppelt so froh, noch einen "alten" matten mit dvi-Anschluss zu haben :-D:-D
    Hab für meinen damals übrigens auch knapp unter 1500,- gezahlt, "weil wahrscheinlich bald neue kommen sollten" ;););) Was soll das neue auch besser "machen" ? Inkl. Webcam? Schnickschnack. Inkl. Lautsprecher ? Schnickschnack. Glossy ? Bleib mir fern! Mini-Display-Port-Anschluss ? Damit ich mir gleich noch einen teuren Adapter dazukaufen kann? Hau ab!
    Also - guten Gewissens rate ich: Wem der 30er gefällt, soll ihn kaufen. Jetzt. Das Ding ist top.
     
  5. FiveEcco

    FiveEcco Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    19.09.07
    Beiträge:
    426
    Äh, LED? Geringere Bautiefe? Dramatisch bessere Reaktionszeit? Kontrastverhältnis? Stromverbrauch? Wärmeentwicklung...

    Edit: Oh und eh ich es vergesse, Geisterbilder ;)
     
  6. TexanSteak

    TexanSteak Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    06.03.07
    Beiträge:
    1.400
    Stimmt alles - theoretisch. Letztendlich schneide ich hier seit einem Jahr mein HD-Zeugs hochzufrieden am 30er, brauche kein LED (kenne ich von einem Bekannten, war jetzt nicht sooo das Argument, was neues zu kaufen), keine schnellere Reaktionszeit (bin allerdings kein Gamer!! Und die Filmsachen laufen wie geschmiert), kein schmaleres Gehäuse (steht auf dem Tisch und bleibt da auch und ob da nun zwischen Wand und Tisch 1cm mehr oder weniger sind...), Geisterbilder??? Ungleichmäßige Ausleuchtung???? Vielleicht ist da Dein 30er nicht mehr ganz in Ordnung, aber das wäre mir neu. Kenne halt konkret noch eine Grafikagentur und eine andere Filmprod., die beide genauso hochzufrieden sind (und mich ja damals auch vom 30er überzeugt hatten ;)
    Also Deine Argumente sind ja nicht falsch, da gebe ich Dir schon recht - aber aus konkreter Erfahrung wäre für mich zB ein neues Cinema 30er wirklich das letzte, in das ich nun investieren würde. Aber war es denn nicht auch so, daß das Panel ab und zu ein stilles Update bekam ? Vielleicht haben wir ja wirklich in dem Sinne leicht unterschiedliche Geräte und daher untersch. Erfahrungen...
     
  7. FiveEcco

    FiveEcco Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    19.09.07
    Beiträge:
    426
    ich habe hier 10 30er stehen und sie sind einfach von der Farbstabilität eine Katastrophe. Zudem kommt auch noch die Ewigkeit bis die Panels ihre maximale Leistung erreicht haben. Solange sind Farbkorrekturen einfach nicht möglich.

    Mir fallen noch massig Punkte gegen die Cinema Displays ein, was aber daran liegt das sie einfach im Verhältnis zu aktuellen Modellen viel zu alt sind.
     
  8. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Denke, es könnte da bald ein Silent Update geben...zur WWDC nicht, denke ich.
     
  9. DerVogel

    DerVogel Erdapfel

    Dabei seit:
    23.04.09
    Beiträge:
    2
    Also er meinte das soll von Apple bestätigt sein und das es sich nur noch um 2 Wochen handeln soll.
    komisch finde ich das aber weil sonst keiner was weiß, will aber auch nix altes kaufen und mich hinterher ärgern
     
  10. Apfelbitz

    Apfelbitz Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    03.04.09
    Beiträge:
    1.093
    Nichts für ungut aber das alte 30" kannst du dir wohin schieben. Schon vor einem Jahr wollte ich das Teil nicht mehr kaufen und musste auf andere Marken ausweichen.
     
  11. MoesMac

    MoesMac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.03.09
    Beiträge:
    146
    Ich fände eine 17" oder auch 20" Variante gut (am besten für unter 1000 €)
    Dann könnte ich ihn mir nämlich auch leisten .... ;)

    (also ansatzweise :D:D:D)
     
  12. CamDam

    CamDam Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.06.08
    Beiträge:
    439
    Wozu brauchst du denn einen 17" oder 20" ACD???
    Sicher nicht für Bildbearbeitung usw.
    Hol dir im Media Markt oder Saturn einen 22" für unter 200 Euronen und freu dich, dass du Geld gespart hast.
     
  13. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077

    es gibt sogar 24" für unter 1000€!
    Aber mal ehrlich, wenn es dir nicht nur um den *geil ich habe ein ACD* Faktor ginge mit deinen 13 Jahren (nichts für ungut) dann wären 17" oder 20" doch wohl der reinste schwachsinn fr ein hochwertiges Diplay.

    Oder es ist ein Farbechtes 20" (das kostet dann aber weit über 1500/2000€ ;)
     
  14. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmung zu Texan Steaks Meinung.

    Die 30er sind vielleicht nicht mehr up to date, aber sie sind auch nicht schlechter geworden. Was hier von katastrophaler Farbstabilität und Ausleuchtung geredet wird kann ich absolut nicht nachvollziehen, die Displays sind immer noch sehr brauchbar. Ich würde jetzt nur keine 1500 Euro mehr dafür ausgeben.

    Ich denke wir sind uns alle einig dass ein Update überfällig ist, aber deswegen muss man die alten ACDs nicht schlechter reden als sie sind. Und wen Geisterbilder bei einem ACD stören (ich habe auch noch keine bei mir wahrgenommen, aber ich "game" auch nicht), der soll sich doch bitte ein TN-Display für 200 Euro kaufen und zufrieden sein, die sind ja für ihre exzellenten Reaktionszeiten bekannt.

    Vor einem Jahr waren LED-backlight Displays noch viel zu teuer, vielleicht hat sich das ja mittlerweile geändert (bin nicht mehr auf dem neuesten Stand, interessiert mich auch nicht mehr weil ich mit dem alten ACD völlig zufrieden bin). Ich würde mir nur aus Gründen des Stromsparens ein neues ACD mit LED-backlight kaufen, das alte ACD verbraucht wirklich viel zu viel Strom für ein Gerät das im Dauerbetrieb läuft.
     
  15. good.groove

    good.groove Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    07.06.06
    Beiträge:
    399
    mich würde wirklich interessieren, was die pluspunkte des cinema displays sind. was ich bisher so gelesen habe (was nicht sonderlich viel ist, ich gebe es zu) war eher negatives. zu teuer hauptsächlich im vergleich zu anderen marken (z.b. eizo) die wohl viel besser sind hinsichtlich leistung. stimmt das so? oder gibt es auch etwas, dass das ACD kann, was es hervorhebt?

    lg gg
     
  16. lionATwork

    lionATwork Klarapfel

    Dabei seit:
    27.10.06
    Beiträge:
    281
    Soweit ich weis gibt es noch keine Adapter für die neuen Cinemas... Es gibt nur Adapter, mit welchen Du die MBP's und MB's an DVI /VGA Monitore oder Beamer anschliessen kannst.
     
  17. LEZZIM

    LEZZIM Gala

    Dabei seit:
    28.03.09
    Beiträge:
    50

    Integriertes USB Hub, Isight, Mikro, Netzteil fürs Macbook (Pro), Aluminium, Design.

    Muss jeder für sich selbst entscheiden, ob das alles den aufpreis von circa 400-500 € wert ist.
     

Diese Seite empfehlen