1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Alu Tastatur ohne Numpad

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von AppleOS, 23.03.09.

  1. AppleOS

    AppleOS Alkmene

    Dabei seit:
    02.02.09
    Beiträge:
    30
    Hallo,
    Ich habe einen alten Powermac der noch richtig gut und flüssig läuft mit Tiger.
    Nun wollte ich mir statt der Powermac Tastatur die neue Mac Tastatur ohne Numpad kaufen, allerdings steht dort das OS 10.5 benötigt wird. Die ältere Alu tastatur mit numpad benötigt nur 10.4.11 kann ich die Tastatur dennoch benutzen obwohl dort steht es wird 10.5 benötigt? Auf meinem Schreibtisch stehen mehrere PC's und der Mac daher wollte ich etwas kleineres haben.
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Ich nehme mal an, es würde theoretisch und rein logisch Mac OS X 10.5 benötigt. Aber eben, das ist nur eine Hypothese. :D
    Ich habe zumindest auf die Schnelle keine Bastellösung gefunden.
     
  3. AppleOS

    AppleOS Alkmene

    Dabei seit:
    02.02.09
    Beiträge:
    30
    Ja, ich frage mich halt nur wofür für das nichtvorhandene numpad??? ich mein ich kann ja auch jede beliebige Tastatur anschließen oder? Und die dürften auch gehen.
     
  4. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Apple schafft es ja immer wieder, das wissen wir ja. Vielleicht hat die Tastatur ohne Num-Pad eine völlig andere Elektronik als die mit, dann kann es gut sein, dass Apple das ausnützt und einem Leopard aufzwingt.
     
  5. Chefkoch2904

    Chefkoch2904 Melrose

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    2.478
    Kaufen und ausprobieren.
    Ansonsten: Innerhalb von 14 Tagen zurückschicken! ;)
    Vorsicht: Bis du dein Geld wieder hast, kann's dauern. Da lässt sich Apple immer sehr viel Zeit.
     
  6. AppleOS

    AppleOS Alkmene

    Dabei seit:
    02.02.09
    Beiträge:
    30
    Ich würde mir ja Leopard aufbrumen lassen aber ich will das teil ja an einen G4 anschließen.
    was bedeutet Neue Tastatur <- Leopard <- neuer Mac. die große geht das hab ich getestet naja ich denke ich werde es auch einfach ausprobieren falls keiner erfahrungen damit hat
     
  7. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    auf dem alten G4 (466 MHz) läuft Leopard aber nicht mehr (mind 867 MHz sind Pflicht)
     
  8. AppleOS

    AppleOS Alkmene

    Dabei seit:
    02.02.09
    Beiträge:
    30
    Ja ich weiß deswegen war ja das resultat aus neue tastatur und neues betriebssystem = neuer mac weils eben nicht läuft. ;)
     
  9. HomerNarr

    HomerNarr Roter Delicious

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    91
    Solange die Tastatur ein USB-Kabel hat sollte es funktionieren, ansonsten fehlt deinem Rechner nämlich Bluetooth. Ansonsten meldet sich die Tastatur als HID (Human Interface Deivce) am USB an und sollte funktionieren.
    Die sollte sogar an jedem PC ohne Treiber funktionieren.
     

Diese Seite empfehlen