1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Neu hier; und einige Fragen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Geru, 08.01.09.

  1. Geru

    Geru Erdapfel

    Dabei seit:
    29.12.08
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen

    Ich bin seit Dezember stolzer Besitzer eines MacBooks 13". Ich habe mich erstaunlich rasch an OSX gewöhnt und möchte nichts anderes mehr!
    Ich habe mir auch gleich Office 08 gekauft (ok so ganz ohne Bill gehts doch noch nicht), bin aber nicht so glücklich damit, vorallem weil die Macrounterstützung fehlt. Nun möchte ich Office 04 installieren und weiss nicht ob/wie das geht, kann da jemand helfen?
    Eine weitere Frage: Wie kann ich eine Applikation bei der Anmeldung starten, ohne sie im Dock zu haben?

    Vielen Dank schon
     
  2. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Wenn du Office 04 als Mac-Version besitzt, sollte die Installation genauso einfach sein, wie bei jedem anderen Mac Programm. Wenn du nur eine Window-Version hast, musst du per BootCamp oder Virtualisierung auf Windows zurückgreifen, ansonsten ist das Programm auf deinem Mac nicht installierbar. Je nachdem für was du Office benötigst, würde ich mir nochmal die Demo von iWork oder das kostenlose OpenOffice ansehen, denn Office 08 for Mac hat nicht gerade einen guten Ruf und soll diverse Probleme machen.
    Um eine Applikation direkt beim Hochfahren des Rechners starten zu lassen, musst du sie als Startobjekt einrichten. Das geht in den Systemeinstellungen unter "Benutzer" - "Startobjekte".
     
  3. od-x

    od-x Antonowka

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    362
    Hi Geru,

    leider kann ich dir bei der Office-Geschichte nicht weiterhelfen.

    Was die Autostarts anbelangt ist die Lösung ganz einfach.
    Geh in die Systemeinstellungen -> Benutzer und klick auf "Startobjekte".
    Dort findest Du eine Liste mit Programmen die entweder schon beim Anmelden starten (Häkchen) und Programme die MAC OS X Dir vorschlägt beim Anmelden zu starten.

    Für Programme die nicht in der Liste stehen gibt's unten das "+". Drauf klicken und zu Deinen Programmen navigieren. Programm auswählen (Nicht "Applications" in Deinem Benutzerordner auswählen, sondern links in den Shortcuts "Programme" wählen) und auf "OK" klicken.
    Nun erscheint auch das ausgewählte Programm in der Liste. Häkchen davor und FERTIG.
    Entweder Du fügst jetzt noch weitere Programme der Liste hinzu oder Du schliesst einfach das Fenster durch klick auf "x".

    Solltest Du mehrere Benutzer auf Deinem MB (MacBook ;) ) haben, die dieselben nach der Anmeldung starten sollen musst Du die Änderungen für jeden Benutzer einzeln durchführen.

    Und nun wünsch' ich Dir noch viel Spass in der SCHÖNEN Welt des Computing! ;)

    Gruß
    OD-X

    P.S. Hab selbst erst seit zwei Monaten mein MBP und bin frag mich wie ich bisher gearbeitet habe. :p
     
  4. od-x

    od-x Antonowka

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    362
    Hmm, zu lange getippt. *gg*
     
  5. Geru

    Geru Erdapfel

    Dabei seit:
    29.12.08
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen

    Vielen Dank für die raschen Antworten, ihr habt mir sehr geholfen!

    Schönes Wochenende
     

Diese Seite empfehlen