1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neu hier und brauche Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von tomk6, 25.10.09.

  1. tomk6

    tomk6 Granny Smith

    Dabei seit:
    25.10.09
    Beiträge:
    13
    Hallo Apfeltalk-Forum,

    ich bin neu hier und brauche gleich mal eine Kaufberatung.

    Ich habe fünf Rechner im Haushalt, alle mit Windows (XP und Vista).

    Nun möchte ich für meine Frau (PC-Anfängerin) und mich (seit 20 Jahren DOS- und WIN-Benutzer, Umsteiger auf Mäc) ein gebrauchtes MacBook kaufen. Aber von dem Angebot in eBay wird man ja fast erschlagen, ich bräuchte da eure Erfahrung was für uns am besten währe.

    Ausstattung: MacBook (also Notebook), 13,3" - 15,4" Bildschirm, HDD ab 60GB, Ram ab 1GB (oder brauche ich mehr?) und natürlich WLAN.

    Benutzt wird es für Internet, e-Mail, Office und iTunes, muss also nicht das schnellste sein.

    Preis: ich habe so 500 - 700 (Schmerzgrenze) zur Verfügung.

    Mir würden schon Anhaltspunkte reichen, also MacBook aus der oder der Generation mit OS ??...
    Oder bei der Generation muss man auf Gehäusefehler oder Akkuprobleme achten.

    Danke euch und noch einen schönen Sonntagabend.

    Gruß

    Tom
     
  2. mgm86

    mgm86 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    799
    Hallo, ich würde ein gebrauchtes 13" MacBook Unibody nehmen! Entweder mit 2,0 oder 2,4Ghz Prozessor! Das 2,4Ghz Modell hat den Vorteil, dass es eine beleuchtete Tastatur hat! Von den älteren MacBook White würde ich abraten, da es oft Gehäuse Risse hat! Das Aluminium Unibody hingegen hat keine wirklichen Schwächen und sieht super aus! Mit 700€ müsste man auch locker eins bekommen! Am besten ist es, wenn man es dann noch an einen externen Monitor anschließt!

    Beispiel: Ebay

    Da der Link irgendwie nicht geht hier die Artikelnummer: 180421549425

    Das MacBook ist für 685€ versteigert! Hätte also ins Budget gepasst!
     
  3. tomk6

    tomk6 Granny Smith

    Dabei seit:
    25.10.09
    Beiträge:
    13
    Hi mgm86,

    danke für die schnelle Antwort.

    Das mit den Rissen bei den MacBook White habe ich auch schon festgestellt.

    Der Tipp mit der beleuchteten Tastatur ist super, das ist genial, wie oft habe ich mich schon geärgert dass ich bei Dunkelheit die Tasten nicht sehe.
     
  4. mgm86

    mgm86 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    799
    Na wenn dir das wichtig ist, dann würde ich dir ganz klar zum Unibody MacBook mit 2,4 Ghz raten! Das reicht leistungstechnisch auf alle Fälle locker aus, ist sehr hochwertig und schick! Nur mit 700€ wirds ziemlich eng! Warscheinlich wäre das nur mit Glück möglich ;)
     
  5. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    oder ein 15" powerbook. haben lecker matte displays und sind von der leistung her auch noch nicht am ende ihrer tage.

    und frühe MBPs hatten doch auch matte displays oder?
     
  6. tomk6

    tomk6 Granny Smith

    Dabei seit:
    25.10.09
    Beiträge:
    13
    Ich habe auch in ebay geschaut, also ein MacBook Unibody mit 2,4 GHZ und Tatsatur mit Umgebungslichtsensor kostet noch!!
    Die neuen MBP haben doch auch alle (13,15,17") eine Tastatur mit Umgebungslichtsensor? Oder täusche ich mich da.
    Das 13" gibt's neu für 1149 Euronen, wenn ich da mit 800-900 Euro für ein gebrauchtes MacBook Unibody dabei bin dann kann ich ja noch sparen und gleich ein neues kaufen.
    Ich werd' jetzt mal nach den 15" Powerbook schauen, vielleicht ist da was in meiner Preisklasse dabei!!

    Gruß

    Tom
     
  7. mgm86

    mgm86 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    799
    Richtig die Pro's haben alle eine Tastaturbeleuchtung! Nur nicht das alte Unibody MacBook mit 2,0Ghz und die MacBook White's! Auch nicht das ganz neue...
    Wenn du dann etwas gespart hast findest du hier unter anderem nen Preivergleich... Aktuell gibts das 13" MBP für 1009€! Wie es geht steht in den News!
     
  8. tomk6

    tomk6 Granny Smith

    Dabei seit:
    25.10.09
    Beiträge:
    13
    Ich habe mich jetzt doch für ein neues MacBookPro entschieden, ein 13" soll es sein.
    Morgen ist ja der BlackFriday, da gibt es Rabatte, mal schauen wie es da morgen abgeht, ich hoffe ich bekomme was ich möchte.

    Gruß

    Tom
     
  9. mgm86

    mgm86 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    799
    Falls Sie jemanden kennen der bei Unimall kaufen darf sollten Sie vielleicht dort Morgen mal schauen! Die haben auch Black Friday... Sicherlich noch etwas günstiger als die Apple Store Preise Morgen.
     
  10. tomk6

    tomk6 Granny Smith

    Dabei seit:
    25.10.09
    Beiträge:
    13
    Ich habe jetzt zugeschlagen. Die Angebote am BlackFriday waren ja nicht so, auf jeden Fall bei den MacBooks. Ich habe mir dann das MacBookPro 13" beim T-Online-Shop gekauft. Dank des Gutscheincodes (danke an mgm86 für den Link) zahlte ich 1009.- Euro.
    Im Apple-Shop hatte ich mir noch den MiniDisplayPort auf DVI-Adapter, die iWork Familienlizenz und die Apple Remote gekauft.
    Leider konnte ich noch nicht so viel ausprobieren, ich muss aber schon sagen, manche Sachen sind simple und die bekomme ich locker hin, andere sind echt ätzend.
    Was ich am meisten vermisse ist die rechte Maustaste.
    Ansonsten ist das MacBook echt stark, es mach wirklich was her. Display, Tastatur (mit Beleuchtung) und das Gehäuse aus Alu sind echt der Hammer. Auch die Remote ist stark.
    Naja, ich muss die nächsten Wochen, besonders in meinen Urlaub mal einiges noch ausprobieren, möchte mich doch an den Mac gewöhnen.
     
  11. Bitwalker

    Bitwalker Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    13.03.09
    Beiträge:
    1.269
    Rechte Maustaste ist eine Einstellungssache. Gibt es alles...

    Wollte gerade schreiben, dass ich nciht unbedingt ein Fan bin von gebrauchten Computern über Ebay. Überhaupt elektronische Artikel - da wäre ich immer sehr vorsichtig.

    Gut... hat sich ja nun eh erledigt.

    Wenns Fragen gibt frag hier nur! Hier sind viele die auch erst vor nicht all zu langer Zeit geswitched sind... also kennen wir die Problematik (mir gings nicht anders).
     
  12. tomk6

    tomk6 Granny Smith

    Dabei seit:
    25.10.09
    Beiträge:
    13
    ja, ich habe es eingeschaltet. Es klappt.

    Ja, die Preise für gebrauchte Mac's sind doch noch sehr hoch, da lege ich lieber ein paar Euros drauf und bekomme Neuware.:)

    Ja, die Fragen werden sicher kommen. Ich probiere erstmal selber (oder spiele erstmal selber) und wenn ich dann in die Details gehe und selber keine Lösung finde werde ich die ein oder andere Frage sicherlich stellen.
     

Diese Seite empfehlen