1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzwerkzugriff auf Canon IP5200 von Windows

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von ferox, 24.06.07.

  1. ferox

    ferox Boskoop

    Dabei seit:
    09.07.06
    Beiträge:
    39
    Hallo zusammen.

    Ich versuche nun schon seit längerem vergeblich, von meinem Laptop (Windows XP) übers Netzwerk an meinem Canon IP5200 zu drucken, der an unserem MiniMac (Mac OS X 10.4) angeschlossen ist.

    Nach einigem Suchen hier auf dem Board bin ich darauf gestoßen, dass dies am besten mit Bonjour geht:
    http://www.ifelix.co.uk/tech/3014.html

    Und in der Tat habe ich es mit der Anleitung hinbekommen. Leider aber nur, wenn ich als Druckertreiber für Windows einen Generic Postscript ausgewählt habt.
    Entgegen der Aussage in der Anleitung läßt sich der Druckern nicht dazu bewegen, zu Drucken wenn ich den regulären Windows IP5200 Treiber auswähle.

    Gibt es jemanden, der in dem Bereich Erfahrungen mit den Canon Druckern hat? Ich würde schon gerne einen Druckertreiber verwenden, der mir die Optionen Dublex, Randlos, CD Druck und Reinigungsoptionen bietet.
     
  2. hjeuck

    hjeuck Morgenduft

    Dabei seit:
    06.10.06
    Beiträge:
    166
    Hallo,

    das mit der Netzwerkdruckerei ist bei den Canons etwas unrühmlich.
    Habe es auch erst nach langem Hin und Her geschafft, meinen Pixma 4000 per Airport Extreme anzusteuern.

    Habe zwar gerade nachgesehen, kann es aber beim besten Willen nicht mehr nachvollziehen, wie ich es genau gemacht habe.

    Schau mal auf der Canon-Homepage nach einem (netzwerkfähigen) aktuellen Druckertreiber nach.
    Ich habe folgende downgeloaded:
    - b5404mux.dmg
    - pixmaip4000415.dmg.

    einen von beiden habe ich dann zum Laufen gebracht.
    Alternativ käme evtl. ein Gimp-print-Treiber in Frage.

    Sorry, dass es nicht präziser ist, aber vielleicht hilft das ein wenig weiter.
    Ansonsten schau mal bei www.macuser.de nach.

    Schönen Gruß
    Holger
     
  3. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Lege unter CUPS (http://127.0.0.1:631) am Mac einen RAW-Drucker an, der auf deinen Canon verweist. Den richtest du dann unter Windows ein und dann kannst du eigentlich den normalen Canon-Treiber nutzen.

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen