1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzwerkschlüssel mit Sonderzeichen

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von luan4711, 20.09.08.

  1. luan4711

    luan4711 Erdapfel

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    3
    Hallo zusammen!

    Ich habe ein normales Windows-Notebook mit XP und nutze eine WLan-Verbindung. Heute hat sich meine Frau ein MacBook gekauft. Bei einrichten des Internetzugangs hatten wir das Problem, das die Eingabe des Netzwerkschlüssels über das MacBook nicht akzeptiert wurden. Nach mehrmaligen Versuch kam mir die Idee, dass es an den Sonderzeichen liegen könnte, die vom Mac einfach anders interpretiert werden. So war es auch. Nachdem ich den Netzwerkschlüssel auf Buchstaben geändert habe lief das Ganze.

    Jetzt meine Frage:

    Soweit ich weiß, macht ein Netzwerkschlüssel kombiniert aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen meinen WLan-Zugang sicherer. Was für einen Netzwerkschlüssel kann ich nun nehmen, damit er sicherer ist, aber auch beide Rechner (xp und mac) damit laufen?


    Besten Dank

    Schrotti
     
  2. Berndi

    Berndi James Grieve

    Dabei seit:
    06.09.07
    Beiträge:
    136
    Ob das wirklich an den Sonderzeichen liegt kann ich dir leider auch nicht sagen.

    Aber wenn dann nimm einfach nur Buchstaben + Zahlen, verwende WPA2-Verschlüsselung und verstecke evtl. das WLAN (unsichtbare SSID).
    Das ist an Sicherheit weit mehr als ausreichend.
     

Diese Seite empfehlen