1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzwerkprobleme

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Revolverheld, 09.12.07.

  1. Revolverheld

    Revolverheld Cox Orange

    Dabei seit:
    02.09.06
    Beiträge:
    101
    Hallo liebe Atler,

    also ich habe folgendes Problem. Ich studiere und wohne in einem der beliebten Studentenwohnheime. Dieses verfügt über eine direkte Internetanbindung über das Uninetzwerk. Also habe ich in meinem Zimmer ein Netzwerkanschluss, verbinde es mit meinem MacBook, gehe auf eine Loginseite des Rechenzentrums, log mich ein und los gehts. Das muss ich jedes mal machen, wenn ich den Rechner hochfahre, echt lästig sage ich euch...

    Nicht nur, dass mich das ständige einlogge nervt, kann ich nur mit einem Rechner ins Netz, das heißt mein MacMini ist traurig. Außerdem kann ich mir nichtmal das MacBooks morgens ins Bett holen ohne den großen Kabelverleger zu spielen.

    So ist nun erstmal der IST-Zustand.

    Nun habe ich gedacht, da es für die Dosen ein Programm gibt, was sich automatisch beim Rechnerstarten einloggt hole ich mir doch eine Dose. Gesagt getan (=
    Habe mir dann einen Shuttle geholt (der nun auch als Mediencenter und Server fungieren soll). Da das Teil ja relativ klein ist und der freie PCI Steckplatz schon belegt ist (TV-Karte). Habe ich mir eine einen AVM-Wlan Stick geholt.

    Das Programm läuft loggt sich automatisch ein und funktioniert wunderbar =)
    Na kann sich schon jemanden denken was ich vor habe.

    Genau, die "freigeschaltet" Internetverbindung vom Shuttle nun per Wlan dem MacBook und dem MacMini zur Verfügung zu stellen. Nun an die Dosengötter unter euch. Wie stellt mann das an?


    PS: Heute morgen ist mir die Idee gekommen, ob das generell überhaupt möglich ist so eine Internetverbindung den anderen Rechnern per Wlan zur Verfügung zu stellen.
     

Diese Seite empfehlen