1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[10.5 Leopard] Netzwerkprobleme: Finder hängt sich auf, egal bei welchem Zugriff

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von fabriquez, 19.01.10.

  1. fabriquez

    fabriquez Carola

    Dabei seit:
    08.04.08
    Beiträge:
    115
    Hello,

    ich habe ein grosses Netzwerkproblem, der Finder gängt sich jedesmal auf, bzw. es dauert ewig bis etwas passiert (10-15 Minuten). Unsere Umgebung sieht wiefolgt aus:

    - Server: G5 Quad mit 4,5 GB Ram, 2x Highpoint Rocketraid 2320 PCI-e: 2x Raid-5 (Tiger 10.4.11)
    - Client: 2x Powermac Intel Octa, 8GB Ram (Leopard 10.5.8)

    Wenn ich mit dem Server verbunden bin und z.B. mit dem Flashconverter Daten konvertiere und möchte parallel mit Photoshop eine Datei öffnen, dann zeigt mir Photoshop die Dateiumgebung an und zeigt dann für ca. 10 Minuten nur noch den Sat1 Ball. Das passiert mit jedem Programm, das auf die Datenebene zugreifen möchte (Thunderbird, Firefox, etc.)

    Das hat mal ohne Probleme funktioniert, ich kann jedoch nicht nachvollziehen, wann genau es nicht mehr ging. Die Rechte sind alle mit Applejack repariert. Kann es evtl. an der Kombination Tiger/Leopard liegen? Zu Anfang war nur eine Raidkarte verbaut, nun kam eine zweite dazu. Keine Steckplätze mehr frei.

    Auch wird das Netzwerk sehr langsam, wenn das Raid fast voll ist. Komischerweise das letzte Mal bei 17GB freiem Festplattenspeicher.

    Hat jemand eine Idee, was das sein kann?
     
  2. fabriquez

    fabriquez Carola

    Dabei seit:
    08.04.08
    Beiträge:
    115
    Ich hab die PCIe Karten mal umgesteckt, jetzt hat e mal eine Stunde lang funktioniert. Ich darf dem Anschein nach nicht auf beide Raid-Controller gleichzeitig zugreifen. Jetzt ist mir nämlich der Finder wieder abgeschmiert und ich kann so oft 'Neustart' drücken wie ich will, er hängt.
     
  3. fabriquez

    fabriquez Carola

    Dabei seit:
    08.04.08
    Beiträge:
    115
    Problem gefunden:

    Der Mac hat, egal welches OSX, Probleme mit 2 Raidcontrollerkarten. Man darf maximal nur eine verbinden, dann funktioniert es.
     

Diese Seite empfehlen