1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzwerkproblem / Grundeinstellungsproblem ??

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von michi_im_netz, 12.03.07.

  1. *Edit:* Problem bereits gelöst!!! */Edit*

    Hallo liebe Community!

    Ich hab mich zwar gerade erst angemeldet, aber ich brauche gleich ganz dringend eure Hilfe! Ich bin nämlich schon total am Verzweifeln weil ich mich schon den ganzen Nachmittag mit einem für mich undurchschaubaren Problem herum schlage.

    Vorweg möchte ich sagen, dass ich bis jetzt beim Mac noch nicht sehr viel Hintergrundwissen habe, da ich erst seit Ende September einen benutze. Bei mir im Netzwerk hängen einige Windows-PC's, davon ist einer mein Notebook. Im selben Netzwerk befindet sich auch mein Mac Pro. Seit ich den Mac habe, synchronisiere ich mir mit Windows meine wichtigsten Daten auf den Laptop. Dies hat auch immer einwandfrei funktioniert. Heute habe ich aber auf einmal eine Fehlermeldung erhalten. Mein PC behauptet, dass er zum Mac keine Verbindung herstellen kann. Wenn ich mir dann die Daten direkt ansehen möchte (also übers Netzwerk per Explorer), dann habe ich das Phänomen, dass ich sie kurz sehe, und sie dann wieder verschwinden. Nach Neustart des Explorers sind sie wieder kurz da.

    Meine Vermutung ist, dass sich bei meinem Mac etwas bei den Grundeinstellungen verstellt hat. Ich habe nämlich heute das Macromedia Studio MX 2004 gelöscht (einfach per Spotlight alle Dateien gesucht und entfernt - ich hoffe das passt so?) und nach einem Neustart war das Anmeldefenster irgendwie schmäler. Außerdem ist im Anmeldefenster alles Englisch und der Computername hat sich auch gelöscht. Diesen habe ich wieder eingegeben, hat sich aber nichts geändert.

    Bitte helft mir, ich bin echt am Verzweifeln! Ich hab nämlich keine Idee mehr, wo ich noch suchen könnte... :-c
     
    #1 michi_im_netz, 12.03.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.07
  2. Hat denn niemand von euch eine Idee? Das Problem liegt ziemlich sicher am Mac, da es auch beim Zugriff von anderen PC's aus besteht. Die freigegeben Dateien werden 2-3 Sekunden angezeigt und dann wird der Zugriff verweigert.

    Bitte schreibt mir alle Ideen, ich brauch das Netzwerk echt dringend!
     
  3. Problem gelöst

    Okay, also ich hab das Problem mittlerweile selber gelöst.
    Falls von den anderen Usern jemand nach dem löschen von Programmen auf ähnliche Probleme stößt kann ich 2 Sachen vorschlagen:

    1. Festplatten-Dienstprogramm
    Hier gibt es eine Möglichkeit, die Zugriffsberechtigungen zu reparieren. Dies reicht laut Apple-Support bei den meisten Problemen, in meinem Fall war es damit allerdings nicht getan.

    2. Mac OS X einfach noch mal drüber laufen lassen
    Dauert zwar relativ lang, hat aber zumindest bei mir das Problem behoben. Ich kann außerdem alle ehemaligen Windows-User beruhigen, die sich, so wie ich, fürchten, dass nach einer Neuinstallation alles weg ist. Die Mac Plattform ist halt einfach besser - es ist alles GENAU so, wie es vor der Neuinstallation war, nur dass eben alles wieder funktioniert. Die Einstellungen des alten Systems werden außerdem abgesichert.

    Vielleicht konnte ich ja mit der kurzen Zusammenfassung jemandem weiterhelfen. Von meiner Seite her kann der Thread geschlossen werden. :)
     
    landplage gefällt das.

Diese Seite empfehlen