1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Netzwerkproblem: DNS/DHCP mit Snow Leopard funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von LFM, 21.09.09.

  1. LFM

    LFM Erdapfel

    Dabei seit:
    20.07.09
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    Ich habe ein Problem mit Snow Leopard 10.6.1 und dem Netzwerk im Studentenwohnheim.
    Normalerweise sollte, sobald ich das Netzwerkabel in mein MacBook einstecke, eine Login-Seite erscheinen, auf der ich mich ins Netzwerk einloggen kann.
    Auf Snow Leopard funktioniert das ganze jedoch nicht, mit Windows Vista (über Bootcamp) klappt das ganze wunderbar.

    Ich denke, dass es ein Problem mit dem DNS Server bzw DHCP sein muss, da in den Netzwerkeinstellungen keine IP für den DNS-Server angezeigt wird, obwohl ich über das Netzwerkkabel verbunden bin und ich es auch auf Automatische IP (oder so) eingestellt hab.

    Ein paar Zimmer weiter sitzt einer, der hat ein MacBook mit Leopard und kann ohne Probleme einloggen, es liegt also höchstwahrscheinlich an meinem OS X 10.6.1

    Ich habe übrigens zwei Netzwerkadapter zur Auswahl, Adapter 1 wird als NVIDIA angezeigt und weist 0 Mbit/s auf, der zweite ist wahrscheinlich der richtige, da dort 100 Mbit/s angezeigt werden.

    Kann mir jemand helfen?
     
  2. k0rben

    k0rben Fießers Erstling

    Dabei seit:
    03.06.08
    Beiträge:
    125
    Einer ist der WLan-Adapter, der andere eben die normale Netzwerkkarte. Mit welchem Adapter gehst du denn unter Windows online ? Wlan oder Netzwerkkarte ? Die gleiche musst du natürlich auch unter MacOS nehmen, weil der DHCP-Server nach der gleichen mac-Adresse schaut. Du könntest in MacOS mal den Adapter deaktivieren, den du eben nicht brauchst. Dann sollte das ganze eigentlich funktionieren ...
     
  3. LFM

    LFM Erdapfel

    Dabei seit:
    20.07.09
    Beiträge:
    5
    Hmm, vielleicht ist es auch die Netzwerkkarte selbst, die das Problem verursacht.

    Ich habe vorhin nochmal mit Windows gebootet und die Netzwerkverbindung über Kabel taucht garnicht mehr in den Netzwerkeinstellungen auf. Im Geräte-Manager ist son kleines gelbes !-Symbol neben dem nForce 10/100/1000 Mbit/s Adapter.

    Komisch, vor ein paar Tagen hats unter Windows noch funktioniert. Irgendwelche Tips? :eek:
    Kann also momentan nur über WLAN ins Internet, würde aber gern über Kabel.
     

Diese Seite empfehlen