1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Netzwerkoptionen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Panther, 25.01.06.

  1. Panther

    Panther Jamba

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    56
    Hi all,
    vielleicht gehoert dieser Thread in eine andere Rubrik, bin mir da unsicher....

    Es betrifft Netzwerkoptioenen.
    In Windows konnte man immer so schoene Netzlaufwerke erstellen, die bei dem Start des Systems gleich mit neu geladen werden.
    In Mac kann man Netzlaufwerke verbinden und sie so lange nutzen, bis die Verbindung abbricht oder abgebrochen wird. Kann man auch irgendwo permanente Netzlaufwerke erstellen, die automatisch versuchen, neu mit anderen Computern oder Servern zu verbinden?

    Thx all,
    Panther

    edit/
    oh sry, koennte jemand bitte den Thread in die Networking-Rubrik verschieben... habe da ganz unten garnicht geguckt...
     
    #1 Panther, 25.01.06
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.06
  2. michaelbach

    michaelbach Roter Seeapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.109
    die einfachste Maßnahme wäre die, einen Ordner den Du auf einem Netzwerkvolume immer brauchst in die Seitenleiste links zu schieben. Dadurch wird ein alias darauf erzeugt. Wenn Du beim Anmelden das Kennwort auch noch in die keychain übernehmen lässt, dann reicht 1 Klick in die Seitenleiste um das anzumelden.

    Um sie automatisch anzumelden, kannst Du das über
    System Preferences>Accounts>Login Items>+
    machen (oder wie immer das auf Deutsch heißt). Da kann man auch Volumes oder Ordner mit aufnehmen.
     
  3. Panther

    Panther Jamba

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    56
    Das ist genau das, wonach ich gesucht habe. Habe vielen Dank!

    Bis auf, dass er nun bei jedem Start auch wirklich die Netzwerkalaufwerke oeffnet und nicht nur verbindet...kann man das noch irgendwie aendern?

    MfG
    Panther
     
  4. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    trag die Netzwerklaufwerke in die Startobjekte ein. Dann kriegst bei jedem Systemstart auch gleich das Fenster zum Laufwerk geöffnet.

    Gruß Stefan
     
  5. Panther

    Panther Jamba

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    56
    Excusez-moi, s'il vous plait.
    Ja, das tut er ja auch. Aber mein Ziel ist es, dass er die Ordner beim Start nich oeffnet, sondern nur mit dem PC verbindet, sodass ich z.B. iTunes sofort anschmeissen kann...

    Panther
     
  6. Hoernchen

    Hoernchen Cox Orange

    Dabei seit:
    11.04.04
    Beiträge:
    101
    Ich habe dieser Tage "SharePoints AutoMounter" gefunden, das scheint zu tun was du willst. Ich konnte es allerdings noch nicht ausprobieren. Aber einen Versuch ist's wohl wert!
     

Diese Seite empfehlen