1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Netzwerkkarte in einem 7100/66AV

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von dinolatino, 21.01.09.

  1. dinolatino

    dinolatino Granny Smith

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    13
    Hallo Forumfreunde,

    zu Demonstrationszwecken möchte ich einen PPC 7100/66AV internetfähig machen. Ich habe eine Asante-Nubus-Netzwerkkarte. Diese wird beim Hochfahren und auch von TCP/IP (OS 8.1) erkannt. Allerdings bekomme ich keine Verbindung zum Router zustande. Ich habe in einem ähnlichen Versuch in einen 9500er eine Gigabit-Lan-PCI-Karte eingebaut. Da musste damals allerdings noch ein spezieller Treiber in Form einer Systemerweiterung installiert werden. Anschließend den Steckplatz auf TCP/IP angegeben, und dann ging es. Fehlt mir bei der Nubus-Karte da vielleicht etwas.

    Vielen Dank und viele Grüße!

    Gerald
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Du kannst es alternativ ja mal mit der onboard Karte probieren. Dazu brauchst Du nur einen AAUI Adapter anschließen, dann kannst Du ein normales Cat5 Kabel anstöpseln. Kann es sein, daß der Kartentreiber nicht OpenTransport fähig ist? In dem Fall müßtest Du auf Classic networking umschalten und manuell konfigurieren.
    Gruß Pepi
     
  3. dinolatino

    dinolatino Granny Smith

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    13
    Hallo Forumfreunde!

    Mittlerweile bin ich weiter: Ich habe auf der Asanté-Seite den entsprechenden Treiber runtergeladen. Alles entpackt (geht noch problemlos auf 8.1). Er fordert mich dann auf, die Installation nicht vom Zielvolumen aus zu machen. Also das Ganze auf eine Diskette und los geht's. Er fordert mich allerdings dann auf die Installationsdiskette AsantéFAST ... einzulegen. Umbenennung der Diskette mit dem Installer auf den richtigen Namen hilft auch nichts.

    Wer hat den Treiber mit der Version von der Webseite installiert und kann mir weiterhelfen?

    Vielen Dank und viele Grüße!

    Gerald
     
    #3 dinolatino, 24.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.09

Diese Seite empfehlen