1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

netzwerkfreigabe

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von pluke, 16.09.05.

  1. pluke

    pluke Stechapfel

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    163
    hallo,
    da ich seit kurzem erst mein ibook hab und noch nicht so viel erfahrung hab und bis jetzt noch nicht gefunden hab wie ich verzeichnisse im netzwerk freigebe, wollte ich hier mal nachfragen. das einzige was ich bis jetzt gefunden hab ist das "windows sharing". was mir daran nicht gefällt ist, dass ich damit mein ganzes userverzeichnis freigebe und das auch mit dem benutzerspezifischen kennwort. gibt es eine möglichkeit spezielle verzeichnisse (wie zb. meine Filme) freizugeben mit einer bestimmten benutzerkennung, die ich frei vergebe?? quasi so wie ich es unter windows noch machen konnte (trauer dem zwar nicht wirklich hinterher, aber ich fänd so eine funktion schon sehr nützlich (zumindest für mich)). oder muss ich da am samba server rumfummeln??
    wär sehr erfreut über eine antwort

    bis denne
    philipp
     
  2. bluba

    bluba Bismarckapfel

    Dabei seit:
    10.06.04
    Beiträge:
    144
    Hallo,
    versuchs doch mal mit Sharepoints , nette kleine Software, die eventuell dein Problem lösen müßte.

    Gruss Gregor
     
  3. pluke

    pluke Stechapfel

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    163
    juhuu,
    super vielen dank
    klappt (nach ner halben stunde hin- und herprobieren) einwandfrei *zufriedensei*
     
  4. pluke

    pluke Stechapfel

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    163
    ein klitze kleines problem is noch da. in dem programm hab ich irgendwo die möglichkeit gesehen .versteckte verzeichnisse/daateien nicht anzeigen zu lassen. ich seh sie aber trotzdem in windows. weiß jemand wie ich das unterbinde??

    ps: hat sich auch erledigt. hatte erst über die windows hilfe versucht rauszubekommen wie man .dateien die unter unix versteckt sind (also alle mit nem punkt vorne dran) ausblendet. dabei genügte es die ganz normalen meachanismen unter windows zu aktivieren
    jetzt bin ich voll und ganz zufrieden
     

Diese Seite empfehlen