1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzwerkfreigabe als Startobjekt - ausblenden

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von andiw, 19.05.08.

  1. andiw

    andiw Fuji

    Dabei seit:
    16.11.06
    Beiträge:
    38
    Hi,

    Ich habe ein kleines Problem; und zwar:

    Habe ich 7 Netzwerkfreigaben unter [Systemeinstellungen/Benutzer/Startobjekt] als Startobjekt hinzugefügt, damit sie beim nächsten booten automatisch gemountet werden. Das funktioniert soweit auch super, allerdings werden diese Freigaben dann nach dem Anmelden, jedes für sich in einem Finder Fenster angezeigt. Und genau da ist der Punkt, das will ich nämlich nicht, dass sich dann bei jedem mal Anmelden 7 Fenster öffnen.

    Die Funktion mit der man das Startobjekt automatisch ausblenden kann funktioniert leider nicht, ich nehme an weil es eine Finder Verknüpfung ist und kein eigenes Programm, daher weiss ich leider keine wirkliche Alternative, wie ich das Problem sonst noch lösen könnte...

    Ich hoffe euch fällt was ein ;)

    Danke, andiw
     
  2. andiw

    andiw Fuji

    Dabei seit:
    16.11.06
    Beiträge:
    38
    hat denn keiner eine Idee, bzw gibt es eine andere Lösung die ein ähnliches Ergebnis hätte?

    Im Prinzip geht es mir nämlich nur darum, dass ich nicht warten muss bis die Freigaben gemountet sind, sondern dass das eben schon automatisch abläuft...
    Ich weiß die Wartezeit ist zwar nicht ewig lang, aber ihr kennt das sicher, dass das eigene System ja perfekt sein soll ;)

    mfg, andiw
     
  3. andiw

    andiw Fuji

    Dabei seit:
    16.11.06
    Beiträge:
    38

Diese Seite empfehlen