1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Netzwerkfestplatte

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von reyershausen, 27.02.08.

  1. reyershausen

    reyershausen Fießers Erstling

    Dabei seit:
    19.04.06
    Beiträge:
    131
    Hallo,
    ich habe folgende Frage. Ich hänge mit meinem iMac mit einem LAN-Kabel an einem WLAN-Router, um ins Internet zu gehen. Es ist der D-Link Wireless-Router DI-524 mit einer starken angeschlossenen Antenne. Mit meinem iBook gehe ich über das W-LAN ins Internet. Nachdem mein Vater seine Windows-Kiste per Kabel an den Router gehängt hat, wurde der Wunsch nach einem gemeinsamen Datenträger laut, wo jeder auf den Inhalt zugreifen kann.

    Kann ich jetzt einfach eine Festplatte mit LAN Anschluß an den Router hängen, oder gibt es andere Möglichkeiten? Time Capsule wäre wohl eine Idee, doch ein Router ist ja eigentlich vorhanden.

    Wer kann mir helfen. Bitte in verständlicher Wortwahl, da ich kein Netzwerkexperte bin und die Hardware hier von einem Freund eingerichtet wurde.

    DANKE!!
     
  2. philz

    philz Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    28.04.06
    Beiträge:
    637
    Du könntest dir ein Network Attached Storage (kurz: NAS) zulegen, was du über Ethernet mit deinem Router verbindest.

    Bei bspw. Amazon gibt es jede Menge verschiedener Modelle. Für ca. 100€ wird man sicherlich schon etwas für den Heimbereich finden.
     

Diese Seite empfehlen