1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Netzwerkfestplatte kann nur Samba

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Alinea, 06.09.06.

  1. Alinea

    Alinea Gast

    Bin neu hier im Forum und hoffe, die Frage ist hier an der richtigen Stelle gepostet. Ich möchte mir als Fileserver und als Backup-Medium für 2 Macs, die unter OS-X laufen, eine Netzwerkfestplatte zulegen. Das von mir ausgewählte Gerät (Buffalo Gigabit LinkStation Network Storage Center – 300 GB) kann aber nur Samba (Version 2). Ich habe das hoffentlich richtig verstanden, daß die Nutzung als Fileserver kein Problem sein sollte, da OS-X auch Samba versteht, aber wie sieht das mit (automatisierten) Backups aus - brauchen die nicht eigentlich einen Server, der auch Appletalk versteht? Wollte wahrscheinlich Retrospect von Dantz nutzen, da das sehr komfortable Backupmöglichkeiten bietet.
     

Diese Seite empfehlen