1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzwerkdrucker

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von sebot, 06.08.07.

  1. sebot

    sebot Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    03.10.06
    Beiträge:
    175
    Hallo,

    ich würde gerne den Drucker der an meinem Mac mini angeschlossen ist von einem Windows Rechner der sich bei mir im Netzwerk befindet nutzen.
    Ich kann sowohl vom Mac auf den Windows Rechner zugreifen und umgekehrt.

    Wenn ich allerdings auf dem Windows Rechner bei "Drucker und Faxgeräte" einen neuen Drucker aus dem Netzwerk hinzufügen möchte, findet er den Drucker nicht.

    Wisst ihr Rat?

    Gruß
    Sebastian
     
  2. .jan

    .jan Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.11.06
    Beiträge:
    124
    Es wäre sicherlich hilfreich, wenn du kurz das Modell des Druckers nennen würdest.

    Ansonsten kannst du mal schauen, ob du unter 'Systemeinstellungen -> Sharing' unter Dienste auch das Printer-Sharing aktiviert hast.
     
  3. sebot

    sebot Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    03.10.06
    Beiträge:
    175
    Das Printer Sharing ist aktiviert. Habe einen Canon MP510

    Mitlerweile kann ich auch garnicht mehr auf den Windows Rechner zugreifen. Wenn das Fenster mit dem Benutzernamen und Passwort erscheint, dann kann ich eingeben was ich will, aber er baut keine Verbindung auf.
    Von PC auf Mac geht es immerhin noch.
     
    #3 sebot, 06.08.07
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.07
  4. switchermaniac

    switchermaniac Starking

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    223
    Läuft das Netzwerk über einen Router? Dann solltest du diesen so konfigurieren, dass intern an die einzelnen Rechner immer dieselben IPs vergeben werden - das ist häufig der Grund, wenn plötzlich keine Verbindung mehr aufgebaut werden kann.

    Sofern Printer Sharing aktiviert ist, solltest du eigentlich den Drucker zumindest unter XP sehen können, auf dem umgekehrten Wege läuft das zumindest (Drucker am PC, Auswahl unter OS X); im Übrigen müssen die Treiber übereinstimmen.
     
  5. sebot

    sebot Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    03.10.06
    Beiträge:
    175
    Also die IP Adressen habe ich soeben fest vergeben im Routermenü. Ich kann mich auch von jedem Rechner auf jeden Rechner zugreifen.
    Von PC auf PC kann ich ohne Probleme drucken, nur wenn ich von PC auf Mac oder umgekehrt drucken möchte druckt er nicht, obwohl ich eigentlich alle Drucker auf allen Rechnern eingerichtet habe.

    Desweiteren habe ich bei Systemeinstellungen -> Sharing -> "Windows Sharing" und
    "Printer Sharing" aktiviert.
     
  6. switchermaniac

    switchermaniac Starking

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    223
    Stimmen die Treiber überein? Sorry, dass ich mich wiederhole, aber wenn unterschiedlich, dann ziemlich hoffnungslos. ;)
     
  7. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.035
    Das ist doch auch schon zigfach diskutiert worden hier. Mal Suchfunktion benutzen. Ansonsten gib bei Google mal iFelix ein. Auf dessen Homepages ist so ziemlich alles erklärt, sogar mit Bildern.

    Carsten
     
  8. sebot

    sebot Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    03.10.06
    Beiträge:
    175
    Erst einmal vielen Dank für den Tipp mit iFelix. Die Seite ist echt genial. Habe es jetzt endlich geschafft das Netzwerk so einzurichten, damit man vom PC auf den Mac drucken kann.

    Das ganze habe ich dann auch mal umgekehrt (Mac auf PC) probiert, aber da kam die übliche Fehlermeldung, dass er nicht zum Drucker connecten kann. Ich glaube das Problem liegt da vielleicht an dem Drucker. Es ist ein IBM Infoprint 1412, der allerdings Mac OS X fähig ist.
    Das Problem ist, wenn ich in OS X den Drucker hinzufügen möchte, dass dort keine IBM Drucker hinterlegt sind.
    Dann habe ich mal auf andere geklickt und dort muss man dann eine Datei angeben. Nur welche??? Habe mir mal den OS X Treiber von dem Drucker runtergeladen, aber den kann man leider nicht auswählen.

    Grüße
    Sebastian
     
  9. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Also ich hab den Treiber mal installiert... dann erscheint in der Liste unter IBM der Infoprint 1412...

    Hast du das Paket vielleicht nicht installiert?

    MfG
    MrFX
     
  10. sebot

    sebot Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    03.10.06
    Beiträge:
    175
    Alles klar, wird auch angezeigt, nur taucht immer noch der selbe Fehler auf.

    "Connection Failed with error NT_STATUS_ACCES_DENIED"
    "Unable to connect to SAMBA host"
     
  11. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Das sind fehlende Zugriffsrechte auf den Windows-Rechner.

    MfG
    MrFX
     
  12. Steffi_B

    Steffi_B Gast

    hallo,
    ich habe das selbe problem. ich kann auch den drucker auswählen und auf den windows rechner zugreifen, habe mich bei der firewall am windows rechner identifiziert aber ich kriege immer noch diese fehlermeldung?!?!

    sehr strange. was muss ich tun???
     

Diese Seite empfehlen