1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzwerkdrucker will nicht Duplex

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von McMac, 10.10.07.

  1. McMac

    McMac Idared

    Dabei seit:
    23.09.05
    Beiträge:
    29
    Nachdem ich es recht schnell geschafft habe, einen SW-Laser im Netzwerk aus einer DOSe und zwei Macs zum Drucken zu bringen, habe ich nun das Problem, dass er von den Macs partout nicht Duplex drucken will!

    Der Drucker ist ein Samsung ML-3051ND mit integriertem Druckserver.

    Unter Windows funktioniert mit dem Original-Treiber alles einwandfrei.

    Es gibt auch für Mac OSX Treiber von Samsung, die ich natürlich installiert habe, aber die erscheinen im Netzwerkbetrieb gar nicht!

    Zusätzlich ist am Drucker selbst eine Taste für Duplex, die man im Windwos-Treiber sozusagen fernsteuern kann (mit ein paar Zusatzoptionen), aber auch damit kommt von Mac alles einseitig.

    Das Problem tritt sowohl bei Panther als auch bei Tiger auf.

    Ich hoffe, irgendjemand hat eine Idee! Hat vielleicht jemand einen Tip für einen Universaltreiber oder so?
     
  2. McMac

    McMac Idared

    Dabei seit:
    23.09.05
    Beiträge:
    29
    Hi Leute,

    wollte kurz sagen, wie sich mein Problem gelöst hat.

    Hab zwar schon öfter gelesen, dass man Duplex unter Layout einstellt, es aber in geistiger Umnachtung irgendwie übersehen:



    [​IMG]



    Mit dieser Option druckt der Samsung einwandfrei Duplex, ohne Neuinstallation o.ä.

    Es muss auch nirgendwo extra eine Einstellung vorgenommen werden.
    Unter Installationsoptionen im Drucker-Dienstprogramm kann man zwar irgendwo "Duplexeinheit" anklicken, aber es funktioniert auch ohne.

    Andere Funktionen wie Tonersparmodus kann ich im Druckdialog leider nicht auswählen, aber das geht über das Browserinterface des Druckers, wenn man einfach seine Ip-Adresse eingibt (wie beim Router).

    Hab ihn zwar erst kurz, aber bin bisher super zufrieden. SW-Laser mit 28 S/min, Duplex, Netzwerk, 64 MB Speicher für 220 Euro sind schon nicht schlecht.

    Eine (Original) Tonerkartusche für angeblich 8000 Seiten kostet ca. 100 Euro... macht 1,25 Cent pro Seite nur für Toner.
    Ist glaub ich ganz günstig, und man muss nie die Bildtrommel tauschen (ist in der Tonerkartusche integriert).
     
  3. Super-Jokkel

    Super-Jokkel Boskop

    Dabei seit:
    02.11.06
    Beiträge:
    204
    Samsung ML 3051ND will nicht Duplex - Lösung

    Ich habe auch noch eine Lösung. Unter Mac OS Snow Leopard gibt es oben beim Drucken das Kästchen "Beidseitig". Aktiviert man es, dann wird auch duplex gedruckt.

    [​IMG]


     
    #3 Super-Jokkel, 07.10.09
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.09
  4. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Allein das Dublex in der Überschrift "Samsung ML 3051ND will nicht Dublex - Lösung" ist die Wiedererweckung dieses scheintoten Threads wert!
    Gruß
    Andreas
     
  5. Super-Jokkel

    Super-Jokkel Boskop

    Dabei seit:
    02.11.06
    Beiträge:
    204
    @afri: Danke für den Hinweis. Habe es gleich mal geändert. Rechtschreibung zählt nicht zu meiner stärke. Ich denke der Inhalt des Posts hilft auch weiter:

    1. Man hat eine weitere Möglichkeit mit den ML-3051ND duplex zu drucken. Ich habe sie erst nach 45 Minuten entdeckt. Bestimmt sind da andere schneller.

    2. Ich wollte informieren, das der Drucker unter Snow Leopard funktioniert. Er unterstützt darunter auch den Duplex Druck. (Vielleicht sehen einige User in den neuen OS den Fehler mit den Duplexdruck. Daran liegt es jedenfalls nicht.)

    3. Es gibt andere Leute, die ebenfalls das Problem haben: Siehe hier.
     
  6. Kristkindl

    Kristkindl Alkmene

    Dabei seit:
    17.03.08
    Beiträge:
    32
    AUch Probleme

    Ich habe zwar einen anderen Drucker aber auch Probleme mit Duplexdruck.
    Das komische ist....Ich kannte diese Einstellungen und habe immer alles angeklickt.. ABER es geht trotzdem nicht :(
    Ich verzweifel echt...hach..
    Was kann man denn noch einstellen....Druckertreiber heisst genau so wie der aufm alten Mac

    Hoffe der Migrationsassistent kann mir noch helfen....:-[
     
  7. mds

    mds Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    406
    Bei mir erscheint die Einstellung leider nicht beziehungsweise ist nicht aktiv … könnte das am CUPS-Treiber liegen, der standardmässig verwendet wird?

    Martin
     

Diese Seite empfehlen