1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Netzwerkdrucker an TimeCapsule

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Happosai, 07.09.09.

  1. Happosai

    Happosai Granny Smith

    Dabei seit:
    04.09.09
    Beiträge:
    13
    Hallo,
    habe zunächst versucht meinen Drucker mit USB an meine TimeCapsule anzuschliessen und so als Neztwerkdrucker zu verwenden. Aus noch ungeklärten Gründen hat der Drucker aber immer angefangen Blödsinn zu machen.
    Wens interessiert:
    http://www.apfeltalk.de/forum/dell-3110cn-time-t253608.html

    Plan B sieht jetzt so aus dass ich meinen Dell colour Laser 3110cn mit LAN-Kabel an einen der LAN-Ports der TC hänge. Die TC hängt im Bridge Mode mit LAN Kabel an einem Router, der leider nur einen LAN port hat. Wenn ich jetzt den Drucker an die TC hänge kann ich ihn nicht ansprechen. Liegt das daran dass ich die TC im Bridge Mode bertreibe? Was kann ich tun um den Drucker zum laufen zu bringen?

    g Happo

    Technische Daten:
    Time Capsule 1TB hängt mit LAN-Kabel an Router (Speedport W501V) und dieser am Splitter.

    Dell Colour Laser 3110cn hängt mit LAN-Kabel an Time Capsule

    Weisses MacBook, 2GHz Core 2 Duo, 2GB RAM, Snow Leopard (knapp 3 Jahre alt)

    Unibody MacBook, 2,53GHz Core 2 Duo, 4 GB RAM, Snow Leopard ( 4 Wochen alt)

    Einige Windows-Gurken mit Windows XP
     
  2. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.235
    Welchen Druckertreiber hast du denn verwendet, um den Netzwerkdrucker anzusprechen?

    Gruss,
    Dirk
     
  3. Happosai

    Happosai Granny Smith

    Dabei seit:
    04.09.09
    Beiträge:
    13
    Habe auf Dell.de einen offiziellen MacOSX Treiber für den Drucker gefunden. Muss den Drucker aber im Netzwerk erstmal finden bevor ich ihm sagen kann welchen Treiber er nehmen soll.
     
  4. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.235
    Ist das denn ein Netzwerktreiber? Nicht das du jetzt versuchst, den über Ethernet an die TC angeschlossenen Drucker mit einem USB-Treiber ans Laufen zu bekommen ;)

    Gruss,
    Dirk
     
  5. Happosai

    Happosai Granny Smith

    Dabei seit:
    04.09.09
    Beiträge:
    13
    ok, ich merke gerade, dass ich noch weniger davon verstehe als ich eh schon befürchtet habe.
    Der Drucker hat einen LAN-Stecker und wird immer als "Netzwerk Drucker" bezeichnet. Für MacOSX gibt es genau einen offiziellen Treiber im Internet, und der funktioniert sehr gut, wenn ich den Drucker direkt mit USB an das MacBook hänge. Das ist folglich wohl ein USB Treiber, oder? Habe aber noch nirgends einen Netzwerktreiber gefunden, -weder für Mac noch für Windows.

    Da das mein erster Versuch ist so etwas einzurichten bin ich mir über die grundsätzliche Vorgehensweise noch etwas unklar. Hab bis jetzt einfach versucht den Drucker mit LAN-Kabel an die TC zu hängen und in der Druckerkonfiguration dann bei LPD oder "HP Jetdirect Socket" die richtige IP anzugeben.

    Hoffe der Ansatz war nicht allzu naiv ;)
     
  6. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Versuch den Drucker mal über "Bonjour" zu suchen.
     
  7. Happosai

    Happosai Granny Smith

    Dabei seit:
    04.09.09
    Beiträge:
    13
    Was genau heisst über "Bonjour" suchen? Einfach in dem "Drucker Hinzufügen" Bildschirm bei Standard bleiben und hoffen dass nach einiger Zeit etwas angezeigt wird? Oder kann ich das auch aktiv machen?
     
  8. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.235
    Systemeinstellungen/Drucken und Faxen/Hinzufügen (das "+" unten links)/Standard und dann mal 1-2 Minuten warten. Wenn das den Drucker nicht zeigt, mal .../Andere ausprobieren, ggf. aus dem Pull-Down-Menü einen Dell-spezifischen Warteschlangentreiber wählen, falls einer installiert wurde.

    HTH,
    Dirk
     
  9. Happosai

    Happosai Granny Smith

    Dabei seit:
    04.09.09
    Beiträge:
    13
    Bei Standard ein paar Minuten warten hat nicht angezeigt. .../Andere habe ich nicht gefunden. Habe OSX10.6, sieht das evtl etwas anders aus unter Snow Leopard? Oder meinst du damit das "IP" Menü? Da hätte ich auch eine Warteliste gefunden. Im IP Menü muss ich aber erstmal die IP "richtig raten" bevor irgendetwas passiert.

    Thx für die Hilfe
    Happo
     
  10. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Hat der Drucker keine Netzwerk-Oberfläche zur Konfiguration? Vielleicht mal im Airport-Dienstprogramm nachsehen, welche IP der Drucker bekommen hat.
     
  11. Happosai

    Happosai Granny Smith

    Dabei seit:
    04.09.09
    Beiträge:
    13
    Im Air-Port Dienstprogramm bekomme ich den Drucker nur angezeigt wenn er am USB-Port hängt. Die IP vom Drucker kann ich nirgends finden. Ich bekomm nur angezeigt, dass die TC die IP 192.168.2.28 hat. Die IP ist aber glaube ich vom Speedport(Router) vergeben der sich um das Internet kümmert.

    Wie greift man üblicher Weise auf eine solche Netzwerk-Oberfläche zur Konfiguration zu?
     
  12. Happosai

    Happosai Granny Smith

    Dabei seit:
    04.09.09
    Beiträge:
    13
    Yehaa, es funktioniert! Habe entdeckt dass man auf dem Mini-Display vom Drucker solang rumdrücken kann bis er einem seine IP ausspuckt. Mit der IP hats dann funktioniert.
    Die Macs drucken jetzt beide super. Die PCs nehm ich mir morgen vor.

    thx euch allen für die Hilfe,
    Gruß Happo
     
  13. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Ich habe mir schon so etwas ähnliches gedacht :)
     

Diese Seite empfehlen