1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Netzwerk zwischen Vista und MAC OS X 10.5 Leopard

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von stephan86, 14.05.09.

  1. stephan86

    stephan86 Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.04.09
    Beiträge:
    7
    Ich weiß, dass das Thema hier schon oft besprochen wurde, aber ich muss es dennoch noch einmal ansprechen, weil ich mit den Infos einfach nicht weiter komme!!!!!!!
    Ich werd noch wahnsinnig!:mad:

    Ich bin ein absoluter Neuling. Habe erst seit einem Monat ein MacBook Pro und will ein Netzwerk für "File-Sharing" zwischen diesem und meinem Notebook mit Win Vistra herstellen und es klappt nicht! Beide Systeme laufen über WLAN von meiner Time Capsule.
    Was ich bisher auf meinem MAC getan habe:
    Systemeinstellungen > Sharing > File-Sharing AKTIVIERT
    Systemeinstellungen > Sharing > File Sharing > Optionen Dateien und Ordner über SMB bereit stellen AKTIVIERT und Benutzer AKTIVIERT
    AirPort-Dienstprogram INSTALLIERT und EINGERICHTET

    Was ich bisher auf meinem Notebook getan habe:
    AirPort-Dienstprogram und Bonjour für Windows INSTALLIERT

    Beide Netzwerke laufen auf der Arbeitsgruppe WORKGROUP

    Auf dem Mac ist mein Notebook nicht zu sehen. Auf dem Notebook kann ich (komischer weise nur manchmal) ein Gerät mit Namen NONAME sehen, kann aber nicht darauf zu greifen. Auch kann ich meine Time Capsule sehen, kann aber auch nicht auf diese zugreifen. Sie verlangt ein Passwort, aber welches? Mein TimeCapsule Passwort funktioniert nicht und mein Benutzerpasswort funktioniert auch nicht!!!

    Fehlen mir noch Einstellungen, oder muss ich welche ändern, oder was ist sonst los???
    BITTE HELFT MIR!!! :eek:
     
  2. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Ich weiß nicht ob dir das hilft, aber ich musste neulich auf die Schnelle eine Datenverbindung zwischen meinem Mac und einem Vista-PC herstellen, da habe ich einfach FTP auf dem Mac aktiviert und dann im Windows-Explorer per FTP darauf zugegriffen, das ging problemlos... aber ist wohl keine Dauerlösung, wie du offenbar eine suchst.
     
  3. stephan86

    stephan86 Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.04.09
    Beiträge:
    7
    Hilft mir leider nicht, da ich nicht weiß, wie ich das bei Vista machen soll. Kenne mich gut bei Vista aus, aber ich bin kein ITler... :)
     
  4. Der Dirty

    Der Dirty Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    267
    Wenn bei dir eine Firewall aktiviert ist, dann schalte sie ab. In den Systemeinstellungen unter Sharing den Dienst "Windows Sharing" aktivieren. Beide Rechner in eine von dir benannte Arbeitsgruppe stecken. Mit Windows hatte ich da schon ohne fremdes OS Probleme. Ordner oder Laufwerke unter Windows eine Netzwerkfreigabe verpassen. Unterverzeichnisse nicht vergessen. Den Zugriff für deine Time Capsule für dein Winbook konfigurieren. Kann sein, dass du die MAC-ID freigeben musst, damit du Zugriff hast. Mein Router will die haben. Wie das bei der TC ist, weiß ich leider nicht, aber irgendwo hängt es ja da schon. Und solange du darauf keinen Zugriff hast, ist eine Vernetzung der beiden Rechner nicht wahrscheinlich.
    Mehr fällt mir momentan nicht ein. Vielleicht war ja was dabei, was du übersehen hattest. Ich hoffe du findest den Fehler.

    Gruß Dirty
     
  5. stephan86

    stephan86 Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.04.09
    Beiträge:
    7
    Ich schaffe es nicht den Zugrif meiner TC für mein Winbook zu konfigurieren, da ich ja das Kennwort nicht kenne und ich habe sie schon 2 mal neu konfiguriert und das Passwort neu eingegeben und auch auf die Groß/Kleinschreibung geachtet.
    WIE KANN ICH DIE MAC-ID FREIGEBEN??? Das habe ich vorher nirgendwo gesehn... Vielleicht ist das des Rätsels lösung...
     
  6. Der Dirty

    Der Dirty Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    267
    Windows 2000 oder XP die Adresse einfach per Software ermitteln. Geh auf die Kommandozeile (etwa durch Start/Ausführen gefolgt von der Eingabe des Befehls "cmd") und gib als Befehl ein

    ipconfig /all

    Dort wird sie dann unter wireless-LAN angezeigt. Das funzt auch unter Vista. Sie müsste aber auch in der Statusanzeige deines WLAN's angezeigt werden. Falls du Drittanbietersoftware ( z.B. von RayLink) für den Netzwerkadapter benutzt, dann findest du sie im Konfigurationstool. Wo und ob du die jetzt in deiner TC eingeben musst, kann ich dir in Ermangelung derselbigen leider nicht sagen. Im Handbuch zur TC steht was auf Seite 25. Ich post dir mal den link:

    http://manuals.info.apple.com/de_DE/Time_Capsule_Early2009_Setup_D.pdf
     
  7. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Einfach in der Adressleiste des Windows-Explorers "ftp://dein-usernamen-am-mac@ip-deines-mac" eingeben, alternativ statt der ip auch einfach den Namen deines Mac (aber mit der IP-Adresse geht es mit einer höheren Wahrscheinlichkeit).
     
  8. stephan86

    stephan86 Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.04.09
    Beiträge:
    7
    es klappt einfach nichts!

    Also, ich habe alles ausprobiert was ihr geschrieben habt!!!
    Wenn ich "ftp://name des Benutzers@meine ip" im WIN IE7 eingebe, sagt er, dass die Seite nicht angezeigt werden kann.

    wenn ich die Befehle in dem WIN Program eingebe, bekomme ich viele Infos. Leider taucht weder meine TC, noch mein MBP auf.

    Nachdem ich jetzt einige Konfigurationen an meiner TC geändert habe, taucht sie - komischer Weise nur manchmal - im Netzwerk auf und ich kann darauf zugreifen, Dateien aufspielen und holen. Die TC kann ich ebenfalls über WIN Vista konfigurieren. Mein MBP taucht auch auf, aber erstens heißt es NO NAME und zweitens kann ich nicht darauf zu greifen.
    Auf meinem MBP taucht leider weder mein WIN PC auf, noch der Drucker, welcher auf WIN installiert und freigegeben ist. Mit Bonjour kann ich ihn leider nicht installieren, da es keinen Treiber für Mac OSX 10.5 gibt. Das Problem wird sich zwar bald lösen, da ich einen neuen bestellt habe, aber blöd ist es trotzdem!

    Vielleicht schafft ihr es mir noch mal zu helfen...
    Schon mal vielen Dank!!!
     
  9. Der Dirty

    Der Dirty Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    267
    Hast du es schonmal mit einer Neuinstallation von Bonjour und Airport probiert? Mach die Deinstallation am besten mit dem Revo Uninstaller. Der räumt dir beim deinstallieren gleich sämtliche Programmeinträge aus der Registry. Dann einfach noch mal von vorne anfangen. Gehst du über die TC auch ins Internet? Klappt das oder will die Vistamühle da auch schon nicht?
     
  10. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Ich hoffe du hast ein Häkchen bei SMB gemacht. Bei mir war das der ausschlaggebende Punkt. Da kann ich dann in Windows auf den Mac zugreifen anders herum hatte ich leider auch noch keinen Erfolg, was aber wohl mit der "Sicherheitspolitik" von Vista zusammen hängt.
     
  11. stephan86

    stephan86 Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.04.09
    Beiträge:
    7
    Ja, SMB ist aktiviert. Ansonsten nichts, also kein AFP und kein FTP. Daran kanns aber auch nicht liegen, oder?
    Ich versuche es heute Abend mal mit dem Reset der TC und hoffe, dass es dann hin haut!
    Das kann ich über das Airport Dienstprogram machen, wenn ich sie auf Werkseinstellungen zurück stelle, oder? Sind meine Datensicherungen dann auch weg (die von Time Machine auf der Festplatte), oder sind nur die Einstellungen davon betroffen???

    Mit der TC gehe ich auch ins Internet mit beiden Systemen, was von Anfang an hin gehauen hat. Meine TC ist an einen Fritz! Router angeschlossen via Ethernet.
     
  12. Medvidek

    Medvidek Pferdeapfel

    Dabei seit:
    24.12.08
    Beiträge:
    78
    Also ich kann von meinem XP sowie auch von meinem Vista Rechnern auf den Mac zugreifen (über die Netzwerkfreigabe), aber auf dem Mac sehe ich die anderen beiden Rechner nicht .
    an was kann dies liegen?

    Ack so ich benutze Snow Leopard
     

Diese Seite empfehlen