1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzwerk Win 7 - Imac OS X 10.6

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von Dreamer783, 25.01.10.

  1. Dreamer783

    Dreamer783 Erdapfel

    Dabei seit:
    21.01.10
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen

    Bin seit 1 Woche Besitzer eines Imacs. Habe auch noch ein Win 7 Netzwerk mit 2 Rechnern über einen Router als Heimnetzwerk konfiguriert. Habe jetzt versucht den Imac ebenfalls in dieses bestehende Netzwerk zu integrieren. Der Imac ist über Patchkabel mit dem Router verbunden da Wlan bei der Datenübertragung doch langsamer ist.

    Meine Win 7 Rechner erkennen den Imac im Netzwerk und ich kann auf meine Dateien auf dem Mac zugreifen. Habe dann über den Finder im Mac unter "Gehe zu " Mit Server verbinden einen Win 7 Rechner verbunden. Er wird auch dann als neuer Rechner in der Seitenleiste des Finders unter Freigaben angezeigt. Klicke ich dann auf den Rechner werden die freigegebenen Laufwerken D + E angezeigt.
    So weit so gut. Wenn ich aber dann auf die freigegebenen Ordner (Laufwerke) klicke, kommt die Meldung.

    Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da das Originalobjekt für D: nicht gefunden wurde. ??????? Was meint der Mac mit Originalobjekt. Warum kann ich nicht auf die Ordner zugreifen.

    Wäre für brauchbare Tips sehr dankbar.

    Dreamer
     

Diese Seite empfehlen