1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzwerk weg?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Alferd, 03.12.07.

  1. Alferd

    Alferd Auralia

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    202
    Hallo,

    also entweder hab ich grad ne totale Denkblockade oder Leopard mag mein Windows Netzwerk nicht mehr. Ich tippe auf ersteres ;)

    Also ich hab unter Tiger problemlos Dateien in meinem heimischen Netzwerk zwischen MacBook und Windows-PC austauschen können. Jetzt wollt ich das mal wieder machen und bin inzwischen auf Leopard umgestiegen. Und da bekomm ich das nicht mehr hin.

    Ich hab unter Sharing das Filesharing aktiviert. Windows-Sharing gibts als Eintrag nicht mehr. Ich hab am Windows PC ein Verzeichnis freigegeben. Ich bin im Netzwerk über einen Router verbunden. Der Internetzugang funktioniert sowohl vom Mac als auch vom Windows-PC. Nur gegenseitig sehen sich die beiden nicht.

    Hat jemand eine Idee, wo mein Denkfehler liegt? Wenn ich im Finder auf Netzwerk klicke kommt einfach gar nix.
     
  2. robtorg

    robtorg Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    125
    ich habe fast identisch das selbe problem, nur dass ich nicht auf einen passwortgeschützten server zugreifen kann. es wird mir immer angegeben, dass pw sei ungültig. bin auf eure antworten gespannt...
     
  3. Alferd

    Alferd Auralia

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    202
    Also ich hab jetzt immerhin Kontakt aber so ganz rund läuft die Sache noch nicht :)

    1. Ich hab am Mac den Tarnmodus deaktiviert.
    1.b. Ich hab die Windows Firewall deaktiviert.
    2. Ich hab unter Systemeinstellungen/Netzwerk/Ethernet/Weitere Optionen/WINS die Arbeitsgruppe des Windows-PC sowie die IP des Routers als Server eingegeben.
    3. Ich kann mich über Apfel+K aus dem Finderfenster jetzt mit dem freigegebenen Windows Verzeichnis verbinden indem ich smb://192.168.123.155/verzeichnisname (IP-Adresse des Windows-PC im heimischen Netzwerk) eingebe.
    Darauf folgt eine Passwortabfrage, die ich einfach mit Enter bestätige (hab kein Passwort vergeben).

    Im Finder sehe ich zwar jetzt den einzelnen freigegebenen Ordner aber unter Netzwerk ist immer noch nichts zu sehen?! Unter Tiger lief das alles irgendwie einfacher ab ...
     
    #3 Alferd, 03.12.07
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.07

Diese Seite empfehlen