• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

Netzwerk Vista <> OSX Leopard geht nur einseitig

navi

Adams Apfel
Mitglied seit
03.07.08
Beiträge
520
Hallo, ich versuche gerade zwei Rechner miteinander zu verbinden, der eine ist ein OSX Leopard AluiMac (Aug 2007) und der andere ne frisch gekaufte Spieledose mit Vista. Ich habe auf beiden Systemen jeweils einen Ordner freigegeben, bloß hier geht das Dilemma los.

Von OSX aus kann ich auf den Vista-Ordner zugreifen, Vista zeigt mir aber keinen OSX-Ordner an. Beide Systeme sind über einen Router miteinander verbunden, haben statische IP-Adressen im Netzwerk und beide befinden sich auch in der gleichen Arbeitsgruppe.

File-Sharing ist unter OSX eingeschaltet und Dateien und Ordner werden über SMB (Samba) bereitgestellt.

So und nun weiss ich nicht weiter. Hab schon versucht ein Netzlaufwerk zuordnen:

smb://<IP-Adresse>
//<IP-Adresse>
\\<IP-Adresse>\
\\<IP-Adresse>\<Freigegebener Ordner>
\\<IP-Adresse>\<OSX-Benutzername>

Geht alles nicht, hab es auch einfach über Computer/Arbeitsplatz probiert.

Tipps?
 

prosac

Erdapfel
Mitglied seit
16.02.09
Beiträge
2
Habe seit heute ein MacBook und mache gerade meine ersten Gehversuche.
Bei mir ist das Problem genau andersherum. Ich kann von meinem VistaPC auf das MacBook zugreifen nur leider nicht anders. Ebenso schaffe ich es nicht den Drucker der an dem PC angeschlossen ist zu installieren, geschweige denn zu finden.
 

nowies

Niederhelfenschwiler Beeriapfel
Mitglied seit
01.05.07
Beiträge
854
Moin,

auch wenn schon einige Tage älter, zu 1 : SuFu nutzen , Zu 2 : Bonjour für Windows installieren

nowies