1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzwerk Tiger+OS_9.1+Windows NT-Volume

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von gerritter, 01.02.06.

  1. gerritter

    gerritter Gast

    Hallo Gemeinde,
    als Neueinsteiger bei OS_X Tiger gelingt es mir nicht, eine Netzwerkverbindung zu Macs unter OS_9.1 und einem Windows-NT Volume aufzubauen. Folgende Meldung erscheint: "Verbindung fehlgeschlagen. Dieser File Server verwendet eine nicht kompatible Version des AFP Protokolls. Sie können keine Verbindung aufbauen."
    Unter OS_X 10.3.9 war das kein Problem. Das Netzwerk läuft über Ethernet Switches.
    Gibt es da eine Lösung?
    Für Eure Hilfe wäre ich dankbar.
     
  2. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    AFP Protokoll geändert

    Apple hat ab Tiger das AFP Protokoll geändert. Zum einen solltest du deinen 9.1 Rechner auf 9.22 hochziehen (wenn möglich) und bei FileSharing den Haken "Clients verbinden sich via TCP/IP" anhaken.

    Das AFP- Protokoll, was die "Services for Macintosh" auf der NT Möhre zur Verfügung stellen sind sicherlich ebenfalls veraltet (wundert mich eh, dass das noch so lange funktionierte). Auf die Windows Kiste kannst du doch aber auch komfortabel via smb zugreifen (smb://IP_des_Rechners) unter "Mit Server verbinden" (Apfel+K) auf deinem Tiger Mac.

    Carsten
     
  3. gerritter

    gerritter Gast

    Danke für die Tipps.
    Die Verbindung zu 9.1 klappt jetzt mit manueller Eingabe: afp://IP-Nummer.
    Verbindung zu Windows NT klappt noch nicht. Habe scheinbar kein Zugriffsrechte.

    gerritter
     
  4. MinneMartin

    MinneMartin Boskoop

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    39
    Freigegebene Ordner nicht vergessen

    Die Anmeldung via SMB klappt zwar an sich, jedoch kann man sich nur an tatsächlich freigegebenen Ordnern anmelden. Ich hatte z. B. Laufwerk D: auf dem NT-Rechner freigegeben, in so einem NT-Admin-Fenster stellte der das dann als Name des freigegebenen Ordners so dar: D$
    Also heißt der vollständige Pfad für "Mit dem Server verbinden" dann "smb://IP-NummerdesNT-Rechners/D$"
     

Diese Seite empfehlen