1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzwerk-Problem mit Paralells 5 und Windows 7

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von teddyhh, 25.01.10.

  1. teddyhh

    teddyhh Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    08.04.09
    Beiträge:
    257
    Hallo allerseits,

    entweder geb ich nicht die richtigen Suchwörter ein oder es gibt noch keinen Thread zu dem Thema (das glaub ich allerdings nicht). Ich habe Windows 7 über Paralells installiert. Leider bekomm ich keine Internetverbindung obwohl ich die Netzwerkverbindung auf shared eingestellt habe. Was mach ich falsch?
     
  2. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Parallels Tools installiert? - Vorher sind nicht die richtigen Treiber fürs Netzwerk installiert ...
     
  3. dinego

    dinego Erdapfel

    Dabei seit:
    30.07.08
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    ich habe das gleiche Problem bei meinem Mac-Book.
    Meldung bei Windows: Nicht identifiziertes Netzwerk.
    Parallels Tools sind installiert.

    Mit OS X komme ich rein (LAN-Verbindung) mit Win7 nicht.
    Wenn ich die Netzwerkkarte beim Mac anstatt auf shared auf Ethernet setze, komme ich auch mit Win7 rein.
    Die Netzwerkkarten Treiber Version ist 5.0.9308.0 vom 21.12.2009

    Beim daneben stehenden iMAC funktioniert alles und ich sehe keine Konfigurationsunterschiede.

    Wo habe ich Knöpfe auf den Augen? (Kabel auch schon getauscht).
     
  4. dinego

    dinego Erdapfel

    Dabei seit:
    30.07.08
    Beiträge:
    4
    Hat keiner eine Lösung oder Idee?
     
  5. Wegener22

    Wegener22 Alkmene

    Dabei seit:
    18.05.08
    Beiträge:
    35
    Ähnliches Problem: mit Win7 (in der virtuellen Maschine) keine Chance, ins Heimnetz zu gelangen
    bridged/shared usw.;.. Windows XP auf dem gleichen Imac macht keine Probleme.
     
  6. Schmitti07

    Schmitti07 Idared

    Dabei seit:
    06.11.09
    Beiträge:
    25
    Ich bin auch dabei...
    Mit meinem MB super Empfang unter Snow Leopard, Kein Internetzugriff unter Win7.
    Ich verzweifel hier gerade. Was kann ich denn ausprobieren???
     
  7. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Also wenn ihr alle die Gasterweiterungen/Tools installiert habt dann macht mal bitte folgendes. Unter Windows.
    Geht in die Netzwerzentrale und aktviert erstmal die Dateifreigabe. Sonst könnt Ihr keine Rechner im Netz sehen. Dann schaut Ihr nach, wie die Firewall eingestellt ist. Nun guckt Ihr im Netzwerkcenter ganz oben auf die Liste wo Ihr seht, welches Netz aktiv ist. Diese drei Zeichen, euer Computer -> Netzwerk -> Internet. Wenn das Internet inaktiv ist, klickt mal darauf. Dann müsstet Ihr zu einen Dialog kommen wo Ihr den Rechner fürs "internet freigeben" könnt. Vergewissert euch vorher das ihr eine gültige IP-Adresse habt. Habt Ihr eine im 10er Bereich. Dann setzt die Netzwerkverbindung in Parallels von NAT auf Bridge.

    mfg
    paule
     
  8. Schmitti07

    Schmitti07 Idared

    Dabei seit:
    06.11.09
    Beiträge:
    25
    Unglaublich, aber...

    ich scheine auf dem richtigen Weg zu sein. Wenn auch noch nicht ganz da, wo ich hin will!
    Aber, ich war gerade danke deiner Hilfe zum ersten Mal seit tagelangen verzweifelten Versuchen unter Win 7 im Internet!
    Habe auf Computer - Netzwerk -Internet geklickt und bin "einfach" so ins Netz gekommen. Ohne Dialog o.ä. Leider klappte das dann nicht automatisch nachdem ich Win7 und Parallels testweise beendet habe.
    Ich habe aber die Einstellung in Parallels bezüglich NAT auf Bridge noch nicht gefunden und habe keine Ahnung davon.
    Kannst Du mir nochmal nen Tipp geben!
    Ach ja im Menü steht oben auch, dass keine Netzwerkverbindung besteht, ich bin aber über dem internet explorer im Netz!?
    Auf jeden Fall schon mal Vielen Dank!!!
    Gruß die Schmitti :)

     
  9. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Schonmal Glückwunsch das du weiter gekommen bist. Zu den Netzwereinstellungen. Beende die VM und gehe in die Einstellungen der VM in Parallels. Dort findest du die Netzwerkeinstellungen und kannst dann von NAT auf Bridge umstellen. Bei Bridge dann den Adapter auswählen mit dem du auf dem Mac ins Internet gehst.

    mfg
    paule
     
  10. Schmitti07

    Schmitti07 Idared

    Dabei seit:
    06.11.09
    Beiträge:
    25
    Okay, ich glaube, ich habe nun wenigstens das richtige Menü gefunden (Konfiguration der VM Win7).
    Hier finde ich jedoch nur bei Hardware Netzwerkadapter. Da steht bei mir shared network. Muss ich da was anderes wählen?

    Oh je, ich hoffe Du bereust nicht schon, hier geantwortet zu haben. Leute wie ich, sollten sich vielleicht nicht an solche einstellungen wagen... Aber ich schwör, ich lerne dazu ;)
     
  11. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Dafür sind wir doch hier, um genau solche Dinge zu beantworten ;) Sonsnt wäre das Forum ja leer :D
    Ja, da bist du richtig. Dort musst du Bridge Network wählen und dann den Adapter mit dem du am Mac ins Netz gehst. Also über Wlan/Airport oder Kabel/Ethernet.

    mfg
    paule
     
  12. Schmitti07

    Schmitti07 Idared

    Dabei seit:
    06.11.09
    Beiträge:
    25
    So, Stunden später - ich bin vorher nicht dazu gekommen - habe ich es nun wirklich geschafft!!! Besten Dank, ehrlich! Das hat viele Probleme gelöst! Die Schmitti
     
  13. 6111961

    6111961 Idared

    Dabei seit:
    13.01.10
    Beiträge:
    25
    Hallo, weiß nicht ob das hier passt, aber ich habe ja, wie in einem anderen Thread gepostet, ein Druckerproblem (HP M1522nf Parallels 5 und Win7 - sobald ich Parallels öffne wird der Drucker offline gesetzt). Könnte es sein, daß ich in der Konfiguration der VM auch eine Einstellung ändern kann, die es mir ermöglicht mein Druckerproblem zu lösen?
     
  14. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Erste Frage, wo wird der Drucker Offline gesetzt? In der VM oder in Mac OS X. Der Drucker wird normalerweise in der USB-Geräte Liste gezeigt und lässt sich dort auch für die VM aktivieren. Mal reingeschaut?

    mfg
    paule
     
  15. britzer79

    britzer79 Alkmene

    Dabei seit:
    14.09.09
    Beiträge:
    33
    Hallo

    also ich habe genau die gleichen Probleme und komme nicht weiter...
    Vielleicht weil ich nicht ganu weiß was los ist...
    Könnt Ihr mal genau eine Beschreibung geben?

    Also ich habe Paralells 5 und Windows 7 unlimiate installiert... allerdings werden keine folgene Geräte gefunden:

    - PCI-Adpater
    - Netzwerkadpater

    leider werde keine Treiber gefunden. Wieso auch immer... Könnt ihr mir da vielleicht ein wenig helfen?

    Besten Dank

    :)
     
  16. 6111961

    6111961 Idared

    Dabei seit:
    13.01.10
    Beiträge:
    25
    @ der Paule,
    da ich im Moment nicht am Mac sitze, versuche ich den Ablauf mal aus dem Kopf heraus zu beschreiben.

    Ich arbeite unter SL ganz normal, schreibe eine Mail / Dokument und klicke auf Drucken und der Drucker druckt ganz normal. Starte ich dann Parallels, wird der Drucker sofort auf Offline gestellt.

    Fange ich mit Win7 unter Parallels an, druckt er auch. Danach ist aber unter SL nichts mehr zu machen. Der Drucker zeigt ein rotes sowie ein gelbes Symbol und druckt nicht mehr. Erst nachdem ich Parallels wieder beendet habe, fängt er automatisch an zu drucken.
     
  17. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200

    Ja :) Also anders herum. Du hast den Drucker irgendwann mal der VM zugewiesen. Änderst du das nicht, bleibt das so. D.h. bei jedem Start der VM, wird der Drucker der VM zugewiesen und steht dann OS X nicht zur Verfügung. Um das zu ändern musst du in der USB-Geräteliste der VM den Drucker deaktivieren. Danach kannst du in OS X normal drucken. Aber in der VM nicht mehr. Beides gleichzeitig geht nicht.



    Hast du die Gasterweiterungen/VM Tools installiert?

    mfg
    paule
     
  18. home

    home Boskoop

    Dabei seit:
    28.03.09
    Beiträge:
    41
    Hallo,

    ... darf ich mich hier gleich mal mit meinem Problem ranhängen.

    Parallels 5 / Win 7

    Bei mir besteht das Problem, das egal ob Shared oder Bridged eingestellt ist, erst ca. 1 Minute nach dem Starten der Win7-Maschine die Internet-Verbindung vom Mac unter Windows zur Verfügung steht.
    Woran liegt das ?

    Besten Dank.

    :)
     

Diese Seite empfehlen