1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzwerk mit TC Konfigurieren

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von mahony3g, 23.11.09.

  1. mahony3g

    mahony3g Starking

    Dabei seit:
    07.10.08
    Beiträge:
    217
    Hallo Apfeltalker,

    ich habe mir vor kurzem eine TC zugelegt.
    Habe sie nach meinen Kenntnissen angeschlossen und konfiguriert, aber leider habe ich ein paar kleinere Probleme mit ihr.
    Vielleicht bin ich aber schon beim anschließen falsch vorgegangen und bitte um Hilfe.
    Also erst mal zu meiner Hardware und wie ich alles angeschlossen habe.

    -Ich habe einen iMac und einen Mac Mini.(OS X 10.6)
    -Als Modem benutze ich die Vodafone EasyBox 602 (All in one, WLan Router,Splitter,Modem,Telefon)
    -Und dann die TC (neueste Modell)

    Da die TC im 2,4 und 5 GHz Frequenzband funkt, habe ich bei meiner EasyBox das WLan ausgeschaltet und nutze nur das WLan Netz der TC.Die EasyBox dient also nur als DSL-Modem.

    Die Easybox (Modem) ist per Ethernet an der TC angeschlossen.(Easybox LAN zu TC WAN)
    Der iMac ist auch per Ethernet angeschlossen, aber direkt an die Easybox. Richtig?? (oder sollte ich den iMac auch an die TC anschliessen?)
    Der Mac Mini, der als einziger in einem anderen Raum steht, ist über WLan mit der TC verbunden.

    Soweit funktioniert alles ganz gut, ich kann vom iMac auf den Mac Mini zugreifen, sowie andersrum. Dateien lassen sich hin- und herkopieren und beide machen ihre Time Maschine Backups auf der TC. Eigentlich so wie ich es haben wollte.

    Aber jetzt zu meinen Problemen.

    -Wenn ich den iMac ausschalte, kommt nach einiger Zeit der Mac Mini nicht mehr ins Internet. Als ob die TC im Ruhezustand wäre. Ich muss erst den iMac einschalten, dann gehts auch beim Mini wieder. Wieso kann der Mini die TC nicht zum aufwachen bewegen, bzw findet keinen Weg mehr ins internet?

    -Manchmal findet der eine Mac den anderen Mac nicht mehr, und ich muss neustarten, dann gehts in der Regel wieder?

    -Dann gibts ja noch dieses Wake on WLan seit 10.6. Es geht auch innerhalb einer bestimmten Zeit. Wenn der Mini aber längere Zeit im Ruhezustand war, kann ich ihn vom iMac aus nicht mehr aufwecken.

    So, das war es erst mal. Vielleicht sieht ja jemand auf den ersten Blick was ich falsch gemacht habe und kann mir weiterhelfen.

    mfg
     
  2. bigben

    bigben Tokyo Rose

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    71
    So würde ich das auch machen, auf der TC ein Netzwerk anlegen , in das sich alle einloggen. Die Netzeinwahl DSL sollte die Esasybox machen und die TC im Bridge Mode anbinden.

    Airport Dienstprogramm: TC Manuelle Konfig->Internet->"Verbindung gemeinsam nutzen" auf Bridge Mode stellen. Fertig, dann sollte alles laufen. Die Macs sollten sich NUR am Netzwerk "Name" der TC anmelden.
     

Diese Seite empfehlen