1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Netzwerk/Dateiaustausch

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von iXeu, 17.09.08.

  1. iXeu

    iXeu Braeburn

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    46
    Hi liebe Apfeltalk-Gemeinde,

    eigentlich bin ich relativ fit nach vielen Erfahrungen und Einarbeiten, aber hier musste ich mich jetzt doch an euch wenden.. ich mach es kurz und knapp:

    Es geht um eine Veranstaltung, bei der ich als DJ funktionieren werde.
    Ich habe ein normales MacBook 13" MacOsX Leopard und einen etwas älteren Windows 13" Medion Laptop, der aber noch sehr gut läuft.

    Nun läuft auf dem Mac das DJ Programm (VirtualDJ + Hercules DJ Control + Standard-Playlist) und auf dem WindowsRechner nur WindowsMediaPlayer mit einer Datenbankanbindungen wo ich massig Lieder drauf habe, falls manche spezielle Musikwünsche haben werden.

    Nun sollen die beiden vernetzt werden, das ganze müsste über WLAN geschehen... Ich möchte dann einfach nur vom Windows ein Musikstück auf einen Ordner auf dem MacBook schieben können, das ist quasi alles..

    Also Vernetzung via WLAN (OHNE ROUTER!!) und reibungsloser Dateinaustausch..
    Wie mache ich das am besten?

    Wäre sehr lieb wenn ihr mir da mit ein paar Lösungsvorschlägen helfen könntet.
    Vielen Dank schonmal!

    iXeu
     
  2. linuxdriver

    linuxdriver Gloster

    Dabei seit:
    03.07.06
    Beiträge:
    63
    Also am einfachsten wäre es wohl ein "WLAN Ad-hoc Netzwerk" zwischen den beiden Computern zu erstellen. Dies kannst Du z.B. auf dem Mac mit Netzwerk anlegen unter den WLAN Icon in der oberen Statusleiste bewerkstelligen. Dann mit dem Windows PC einfach mit diesem WLAN verbinden. Weiterhin solltest Du auf dem Mac das Windows Sharing akitivert und entsprechend konfiguriert haben. Dann kannst Du ganz einfach mit "\\Ipadresse des macs\freigabename" auf den mac zugreifen..
     
  3. iXeu

    iXeu Braeburn

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    46
    Hallo Linuxdriver, erstmal vielen Dank für deine Antwort, ich werd es heute Mittag ausprobieren und mich dann wieder melden, dürfte aber auf diesem Wege klappen.

    Das mit dem Windows- Sharing ist ein bisschen komisch weil es bei mir in den Einstellungen irgendwie nicht zu finden ist.. Ist das irgendwo versteckt oder habe ich es übersehen?

    Danke nochmals für die Hilfe
    iXeu
     
  4. linuxdriver

    linuxdriver Gloster

    Dabei seit:
    03.07.06
    Beiträge:
    63
    Sers,

    also bei mir ist es unter OSX 10.4.11 unter "Systemeinstellungen -> Sharing -> Windows Sharing zu finden.
     
  5. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    ich würde zu einer draht verbindung raten... man weiss nie was es an stöhrstrahlung und anderen problemen auf einer veranstalltung gibt. einfach mit einem patch kabel die rechner verbinden (der mac macht auto-cross-over afaik), dann noch ip vergeben und schon kannst du loslegen. per kabel ist halt schneller und stabiler.

    greets,
    DN2
     
  6. iXeu

    iXeu Braeburn

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    46
    so @ linuxdriver:
    bei mir leider nicht, obwohl ich auch 10.5 derzeit nutze.. Wärst du so lieb mir einen Screenshot zu zeigen bzw zu machen? Weil bei mir steht da nichts..

    @DukeNuke2:
    das war mein ursprünglicher Plan, jedoch ist das Musikarchiv, welches ich an den Laptop anschließen möchte, ebenfalls eine LAN-Festplatte, sodass kein LAN-Steckplatz mehr frei ist.. Daher die Entscheidung mit dem WLAN :)

    danke, auch für weitere hilfe:)
     
  7. linuxdriver

    linuxdriver Gloster

    Dabei seit:
    03.07.06
    Beiträge:
    63
    Unter Leopard ist es wie folgt zu finden:

    Systemeinstellungen -> Sharing -> File Sharing

    Dort kannst Du auf Deinem Mac einen Ordner freigeben, in den Du die Files vom Windows PC schieben willst. Auch ein User muss dafür eingetragen werden. Unter "Optionen" musst Du desweiteren auch "Dateien und Ordner über SMB bereitstellen" anwählen und dem entsprechenden Useraccount ein Passwort für den Datei-/Orndernzugriff "verpassen".
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen