1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzwerk & Benutzergruppen einrichten, was mach ich falsch?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von we-design, 16.07.09.

  1. we-design

    we-design Erdapfel

    Dabei seit:
    16.07.09
    Beiträge:
    2
    Hallo!

    Leider hatte mir die Suche keine Antworten zur Problembeseitung gegeben, deshalb hier nun mein (erster) Post im Apfeltalk Forum:

    Folgende Situation:
    Wir haben seit einigen Wochen hier in der Agentur nun endlich Macs. Sind somit frisch von der PC - in die Mac Welt geswitched. :p
    Alle 4 Macs laufen auf Leopard und sollen (im Idealfall) Dateien gemeinsam nutzen. Der eine (mein) Mac soll die zentrale Sammelstelle aller Jobs sein, Ich habe bereits einen Ordner in meinem Benutzerordner namens "jobs" erstellt. Diesem Ordner habe ich mittels Sharing die einzelnen Benutzer der anderen Macs und zusätzlich einer Gruppe in der alle meine Kollegen drin sind freigegeben. Die Freigabe habe ich für alle unterordner etc. angewendet.

    Wenn nun meine Kollegin von Ihrem Mac aus Dateien übers Netzwerk im Jobs-Ordner Speichert oder anlegt, kann ich diese nicht bearbeiten oder speichern. In einem von Ihr angelegten Ordner in dem freigegebenen Jobs-Ordner auf meinem Rechner kann ich auch garnichts reinspeichern.

    Erst wenn ich für den Jobs-Ordner mittels Apfel-I die Benuterrechte neu vergebe (auch für Unterordner anwenden aktiviert). Dann kann ich (manchmal) die "fremdangelegten" Ordner und Dateien bearbeiten.

    Besteht denn nicht der Sinn darin diese Regelungen mittels Gruppen zu steuern? Wie bereits gesagt: alle Leute im Büro haben einen angelegten Sharing-Account auf meinem Rechner, und Sie befinden sich alle in einer gemeinsamen Gruppe, der ich für den Jobs-Ordner alle Rechte gegeben habe.

    Was mache ich denn falsch, oder wißt Ihr woran das liegt? :-[

    Vielen Dank, Tobi
     
  2. we-design

    we-design Erdapfel

    Dabei seit:
    16.07.09
    Beiträge:
    2
    hmm... jetzt habe ich grade mal probiert ob das vielleicht daran liegt das ich den Jobs-Ordner im Benutzerordner neu angeleget habe. Testweise hab ich im Ordner "Öffentlich" und im Ordner "Alle Benutzer" <-- Parallelordner zum Benutzerordner- Ordner und Dateien über das Netzwerk angelegt - das hat das Problem nicht gelöst. Irgendwie wollen sich die vergebenen Rechte nicht automatisch auf die neuen Unterordner & Dateien vererben :-c

    Klappt das vielleicht irgendwie mit ner Externen Festplatte? Oder gibt es die Möglichkeit einen Ordner ohne Benutzerrechte zu erzeugen?
     

Diese Seite empfehlen