1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzteil für LaCie d2 Quadra

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Hsmblada, 12.03.10.

  1. Hsmblada

    Hsmblada Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    336
    Hallo Leute!

    Ich habe von einem Freund seine alte Festplatte geschenkt bekommen, die er nicht mehr braucht, eine LaCie d2 Quadra. Dummerweise hat er dafür keine Kabel mehr, das größte Problem dürfte das Netzteil sein, das einen ziemlich ausgefallenen Stecker hat:

    lacie_stecker..jpg

    Auf der LaCie Support Seite gab es das Teil sogar zu bestellen, allerdings für fast 50 Euro nach Österreich. Weiß jemand, wo ich das billiger bekomme oder vielleicht sogar vor Ort kaufen kann? Vielleicht auch eine Alternative zum Original-Netzteil?

    Danke,
    Hsmblada
     
  2. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Die Teile sind wirklich nicht günstig, ich hatte so ein Problem mal mit meinen beiden Iomega UltraMax, da sind im 24/7-Betrieb andauernd die Netzteile abgeraucht. Da diese mir auch zu teuer wurden hab ich mir aus einem handelsüblichen Shuttle-PC-Netzteil eine Eigenbaulösung gebaut, aber die kostet dann auch um die 50€.

    74er
     
  3. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    du kannst auch ein netzteil von der macpower (iXtron) taurus verwenden.
    die frage ist, ob du das irgendwo bekommst.
    und garantie werden die sicher auch keine übernehmen.

    aber um 40 €du kannst du von mir eine komplette lacie (inkl. netzteil und transport) haben .
    hab noch 2 rumliegen. brauch sie nicht mehr.
    denke aber, das die mods das posting gleich mal rausschmeissen werden :)

    vielleicht sehen sie aber, das ich dir nur helfen will.

    ciao
    mike
     
  4. Hsmblada

    Hsmblada Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    336
    Naja, wenn's nicht billiger geht, kann man halt nichts machen.

    Wie, die ganze Festplatte gleich? Das wär echt nett, kann ich später nochmal darauf zurückkommen? Würde mich freuen, danke. :)

    Hsmblada
     
  5. MacEvangelist

    MacEvangelist Martini

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    652
    Falls da noch Interesse besteht, die beschriebenen Netzteile sind recht simpel zu reparieren. Hab das schon ca 5x gemacht. Einfach bei Reichelt 5 Stück radiale Kondensator 1000 mFarad/16V/105Grad Rastermaß 5mm bestellen und in der Netzteilendstufe austauschen. Dauert ne halbe Stunde und kostet Material knappe 2 Euro.

    Ok, man muss das Gehäuse aufsägen, aber das geht schon. Mit etwas gefummel bekommt man auch axiale Kondensatoren unter, aber das ist wirklich schon die advanced Herausforderung.

    Scheinbar gab es bei den großlastigen Netzteilen der Iomegas und Quadras irgendwie Probleme mit den Elkos.
    BTW. egal ob Iomega oder Lacie, die Netzteile sind IDENTISCH!

    LG, die Eva :)
     
  6. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Schon ein guter Tip, ich bleibe da aber lieber bei meiner Lösung, schon wegen der Datensicherheit, es bringt mir nicht wirklich viel, wenn während dem Schreibbetrieb das Netzteil seinen Geist aufgibt. Ich hab die Teile entsorgt und komme mit meinem selbstbau-Netzteil sehr gut zurecht.
    Für den Dauerbetrieb sind diese vergossenen Netzteile eben nicht ausgelegt.

    Gruß,

    74er
     
  7. breze28

    breze28 Schöner von Bath

    Dabei seit:
    25.12.09
    Beiträge:
    3.644
  8. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    an und für sich schon. aber nicht, wenn die firmen die billigste chinesen ware zukaufen.
    die kleben dir alles auf´s typenschild.
    ob 20/50/80 watt....alles das gleiche teil.
    da wird nur der kleber getauscht.

    lacie produziert ja genau garnichts selbst. alles wird zugekauft.
    und ich unterstelle mal....das billigste ist gerade gut genug.
    damit die marge höher ist.

    mit netzteilen auch japan würde das nicht passieren.
    die kosten allerdings ein wenig mehr.

    mich wundert nur, das die lacie jungs über die jahre nicht gescheiter geworden sind.
     

Diese Seite empfehlen