1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzteil dauerhaft am Macbook angeschlossen lassen ?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von frank_gayer, 06.03.08.

  1. frank_gayer

    frank_gayer Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    1.011
    Hallo,

    lasst Ihr das Netzteil dauerhaft am MacBook, auch wenn dieser ausgeschaltet ist ? Ich habe keinen eindeutigen Thread gefunden, was jetzt besser ist.

    Immer am Netzteil, wenn man nicht mobil sein muss und auch bei ausgeschaltetem Gerät dranlassen oder was ist "besser" für das Akku ?
     
  2. ichamel

    ichamel Starking

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    220
    Bei Nichtgebrauch immer vom Netz trennen. Allein schon aus Umwelschutzgründen.
     
  3. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    ich hab mein immer dran.... stoert den akku recht wenig..... und wenn dein mac nur im ruhezustand ist kannste den anschluss auch dran lassen weil des hat dann nix mehr mit der umwelt zu tun ob der mac den strom ausm akku nimmt der dann spaeter wieder aufgeladen wird oder direkt ausm netz
     
  4. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Ich habs immer dran - Allerdings habe ich den Akku ausgebaut! Ruhezustand benutze ich nicht - schalte ihn immer komplett aus!
     
  5. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Wieso den Akku ausgebaut??? Da verringert sich doch die Geschwindigkeit des Prozessors, oder liege ich da falsch.
     
  6. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. ajo, liegste richtig, das Book läuft dann nur noch mit halber Kraft :(
     
  7. chris_mcmlxxiv

    Dabei seit:
    05.09.06
    Beiträge:
    111
    super, damit reißen wir ein thema an, was in vielen foren diskutiert wurde und wo immer verschiedene meinungen vorlagen. vielleicht können wir das hier mal aufklären:
    - akku raus - weniger prozessorleistung bzw. nur 1 von 2 kernen?
    - verschleiß (was man früher memory-effekt nannte)?
    - umweltschutz?
    lasst mal die fachleute vorbei und kräftig drauf los geschrieben. interessiert mich brennend!

    vg, chris


    p.s.: zzt nutze ich noch nen windows-laptop - auch dauerhaft OHNE eingesteckten akku. hier kann ich aber keine merkbaren unterschiede in der leistung feststellen. andere architektur?
     
  8. Phil78

    Phil78 Lambertine

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    699
    Also ich habe mein Book (zwar ein Powerbook aber das dürfte ja egal sein) seit über 2 Jahren 24h am Netz und es hat weder dem Akku noch dem Netzteil noch der Umwelt geschadet. Man kann's echt auch übertreiben mit der Vorsicht. Ein Notebook/Computer ist ein Gebrauchsgegenstand und somit zum Benutzen da, also Strom rein und los geht der Spaß....zur Umwelt, da läuft man halt einmal zum einkaufen anstatt das Auto zu nehmen und schon kannste Deinen Mac 1 Jahr am Netz lassen :)
     
  9. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Das ist das erste mal das ich davon höre. Warum sollte sich die CPU-Leistung verringern bzw. gar halbieren wenn der Akku raus ist? Hat doch nichts damit zu tun!
     
  10. chris_mcmlxxiv

    Dabei seit:
    05.09.06
    Beiträge:
    111
    mit eingestecktem akku, oder war er draußen? das kam nicht so deutlich rüber...
     
  11. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    OHHHH, ich habe grade meinen Akku nach ein paar Monaten wieder eingebaut und jetzt läuft mein MB doppelt so schnell - Ich kenne mein MB nicht mehr wieder!!!! WOW, das ist ja unglaublich wie schnell er jetzt auf einmal ist.
     
  12. chris_mcmlxxiv

    Dabei seit:
    05.09.06
    Beiträge:
    111
    jetzt mal im ernst...
     
  13. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    EDIT: neeee!
     

Diese Seite empfehlen