1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netwerk-Schlüsselbund

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Tekl, 26.05.06.

  1. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Hallo,

    gibt es sowas wie einen Netzwerk-Schlüsselbund? Bei uns haben z.B. alle Mitarbeiter zugriff auf geschützte Datenbanken im Internet. Mittlerweile sind das so viele Seiten, dass es sinnvoll erscheint, dass man sich nur noch das Schlüsselbund-Kennwort merken muss, um auf die Seiten zugreifen zu können. Nur ist die Pflege der Schlüsselbunddateien auf allen Macs etwas aufwändig. Kann man so eine Datei in's Netz legen?

    Gibt es eigentlich auch Windows-Software, die so eine Schlüsselbund-Datei nutzen kann? Windows-Nutzer haben wir nämlich auch noch.
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    über eine zentrale LDAP-Verwaltung kannst Du Dienste an die Benutzer binden. Sämtliche Dienste werden dann über das im LDAP vergebene Password authentifiziert.

    Gruß Stefan
     
  3. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Hi,

    ich weiß nicht ob du mich nicht verstanden hast, oder ich dich nicht. Es geht um Webseiten-Passwörter und auch 'geheime' Notizen. Es sollte schon irgendwie mit 'Schlüsselbund' gehen.
     
  4. Hairfeti

    Hairfeti Gast

    Und das wollte dir @stk auch damit sagen ...

    LDAP besteht aus Server und Clienten. Ein Rechner wird als Server eingerichtet und die anderen Rechner greifen als Clients auf die LDAP-Datenbanken zu. Welche Daten du am Ende abrufen lassen willst ist deine Sache. Auch Schlüsselbunde und Adressbücher sind möglich.

    LDAP-Server ist in OSX-Server standardmäßig enthalten. In der Einzelbenutzerversion nur zum Teil und muß aufwändig konfiguriert werden. Ist aber deine einzige Chance das zu erreichen was du vorhattest.
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Selbstverständlich.
    Der Schlüsselbund sucht automatisch nach Keychain-Dateien in:

    ~/Library/Keychains
    /Library/Keychains
    /System/Library/Keychains
    /Network/Library/Keychains

    Ausserdem kannst du in den Einstellungen des Programms Schlüsselbund angeben, dass auch noch LDAP-Server (oder andere Verzeichnisdienste) durchsucht werden sollen - und schliesslich kannst du auch noch manuell entsprechende Dateien laden, von wo immer du auch willst. Das kann auch von einem gemounteten Server-Volume auf ${SONSTWO} sein.
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Na wenn du das sagst...
     
  7. Hairfeti

    Hairfeti Gast

    Natürlich ich ...

    Wer dachtest du denn?

    Meine Katze ?
     

Diese Seite empfehlen