1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NETGEAR WGR614 und MacBook

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von jStar, 07.05.08.

  1. jStar

    jStar Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    441
    Irgendwie dauert es total lang irgendwelche Seite zu öffnen, wenn ich über mein Mac reingehe.
    Wenn ich den SSID Broadcast aus habe kann ich nichtmal auf das Netzwerk zugreiffen!?

    Hier die Einstellungen, vielleicht kann mir ja jemand helfen:
     

    Anhänge:

  2. Zalup

    Zalup Pferdeapfel

    Dabei seit:
    28.04.08
    Beiträge:
    80
  3. Zalup

    Zalup Pferdeapfel

    Dabei seit:
    28.04.08
    Beiträge:
    80
    vermutlich kannst du nicht drauf zugreifen, da der Mac dann das Wlan nicht mehr findet. Du müsstest mal in den Netzwerkeinstellungen schauen ob da auch eingestellt ist, dass das OS sich das Netzwerk merkt auf welches es zuletzt zugegriffen hat. Ich würde den Broadcast anlassen jedoch würde ich von WEP auf WPA wechseln....
     
  4. jStar

    jStar Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    441
    Was ist denn an WPA besser als bei WEP?!
     
  5. Zalup

    Zalup Pferdeapfel

    Dabei seit:
    28.04.08
    Beiträge:
    80
    #5 Zalup, 08.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.08
  6. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    wpa2 ist sicherer
     
  7. jStar

    jStar Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    441
    Muss ich dann mal machen!
    Danke für Infos!
     
  8. jStar

    jStar Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    441
    Für mein iPhone gilt genau das selbe, ich muss mich jedes mal neu anmelden, ist echt lästig!
     
  9. root

    root Gast

    SSID-Broadcast ausschalten ist aus zwei Gründen kontraproduktiv:

    1. Nachbarn werden bei der Einrichtung ihres WLAN das WLAN ohne SSID nicht sehen. Sie werden also u.U. den selben Kanal nutzen, da sie glauben, der Kanal sei frei.

    2. Clients haben Probleme beim Verbinden zu Netzen ohne SSID-Broadcast.

    Das Abschalten des SSID-Broadcast bringt keine Sicherheit. Jeder Angreifer wird das Netz trotzdem finden.

    WPA/WPA2 mit einem starken Passwort bietet ausreichend Schutz.

    Mirko
     
  10. jStar

    jStar Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    441
    Netzwerk is immernoch voll lahm, auch nachdem ich alles gemacht hab was beschrieben wurde.
    Auch mit Broadcast und WPA ist es genau wie vorher.
     

Diese Seite empfehlen