1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

NETGEAR wg602 - iMac Verbindungsproblem...

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von i-bandol, 12.11.09.

  1. i-bandol

    i-bandol Idared

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    27
    hallo zusammen

    ich hab seit ca. 2 wochen einen iMac 21,5", davor MBP - problem war immer dasselbe: die wlan-verbindung über den netgear wg602-router machts wie der autoblinker: geht - geht nicht - geht - geht nicht...
    und ich hab keinen dunst, WANN er geht und wann nicht...? manchmal muß ich den mac runter fahren, ein ander mal den benutzer wechseln, beim dritten mal ist die verbindung gleich da *haarerauf*

    wir sind telekom-kunden, die verbindung über ethernet läuft - sowohl mit pc als auch dem macbook meines ältesten - einwandfrei.

    resetten des routers hab ich schon versucht, auch den netzwerkassistenten - hier ist mein problem: wir haben KEIN funktionierendes kennwort für die verbindung (ja - wir wohnen WEEEEIT weg von allen anderen leuten und NEIN, ich find das auch nicht lustig, doch mein mann ist zwar sonst ein wirklich guter kerl - aber er hat von technik NOCH weniger ahnung, als ich...).

    ich hab also versucht, über die router-ip ein neues passwort einzurichten - das GEHT aber nicht, weil man zum ändern das ALTE passwort (das irgendwie keiner mehr kennt und auch nirgends aufgeschrieben hat *seufz*) eingeben muss. müßte...

    wenn ich also versuche, die netzwerkverbindung einzurichten, scheitert es immer an der eingabe des kennwortes. aber fünf minuten später loggt er sich dann komplett OHNE kennwort ein...?!

    any ideas? ich verzweifel hier demnächst...
     
  2. BigMacPro

    BigMacPro Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    15.01.07
    Beiträge:
    104
    Hallo,

    wenn möglich teste die Verbdinung mit einem anderen Notebook.
    Ich hatte soetwas auch mal und hatte dann den Router getauscht, weil da was kaputt war.
    Also versuche es nach dem Ausschulssverfahren herauszufinden.
    Wenn das andere Notebook funktioniert , liegts am iMAC, wenn nicht, dann am Router - diesen dann austauschen.

    Viel Glück...
     

Diese Seite empfehlen