1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netgear-Router vergibt falsche IP

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von d.l.h, 25.10.06.

  1. d.l.h

    d.l.h Granny Smith

    Dabei seit:
    17.09.06
    Beiträge:
    15
    Hallo!
    Ich habe ein Problem mit meinem Netgear WGR 614 v4 Router. Bis vor einigen Tagen hat alles problemlos funktioniert, aber auf einmal kam ich nicht mehr ins Wlan-Netzwerk. Nach einiger Zeit des fehlersuchens habe ich den Router auf Werkseinstellungen zurück gesetzt und neu eingerichtet, was aber nichts brachte. Nun ist mir aufgefallen dass er über DHCP eine falsche IP an mein Macbook vergibt. Ich habe eingerichtet dass es die ip xxx.xxx.0.2 erhält, es bekommt jedoch eine IP die garnicht im eingestellten Adressbereich ist. Ich kann mich zwar mit dem Netzwerk verbinden, aber komme weder ins Internet, noch auf die Config-Seite des Routers. Das gleiche passiert wenn ich die IP-Adresse am Macbook manuell wähle. Über LAN läuft alles problemlos. Weiß einer von euch was da ls sein könnte?
     

Diese Seite empfehlen